Blogartikel über Suchmaschinenoptimierung

Unsere wichtigste Kategorie ist, wie sollte es anders sein, die über Suchmaschinenoptimierung. Hier befinden sich alle Artikel die mit Suchmaschinenoptimierung zu tun haben. SEO ist nach wie vor eine extrem wirksame Marketingmethode. Davon handelt unser Blog und darum ist das auch die größte Kategorie. Hier sind alle Artikel gesammelt, aber es gibt auch noch Unterkategorien, zu einzelnen Themen. So haben wir einzelne Kategorien zur OnSite Optimierung, zur OffSite Optimierung und zum Mobile SEO.

Suchmaschinenoptimierung

blog-1-img-5546
22 Jul

App Indexierung: Wie Google Android Apps in die Suche einbindet

Google ist eine Suchmaschine. Und obwohl es mittlerweile noch viel mehr ist, stimmt diese Aussage immer noch. Einst zog es aus um das Internet zu indexieren, mit dem Ziel alle relevanten Inhalte zu erfassen. Diese Inhalte befanden sich auf Webseiten und die Menschen griffen über Computer auf sie zu, die grau waren und über ebenso graue Röhrenbildschirme verfügten. Doch seitdem hat sich vieles geändert. Nicht...

blog-1-img-5489
03 Jul

Google My Business – Ein Weg aus dem Labyrinth?

Google legt sich dieses Jahr sehr ins Zeug ständig neues rauszuhauen. Man kann auch sagen, es entwickelt sich gefühlt schneller als jemals zuvor. Und das Zentrum der rasanten Entwicklung bildet Google+, wie ich erst kürzlich schrieb. Jetzt hat Google einen weiteren Schritt in diese Richtung getan, in dem es My Business gestartet hat, ein Dienst der gefühlt zu Google+ gehört, aber dann irgendwie doch wieder...

blog-1-img-5334
28 Mai

Linkaufbau 2.0 oder die Unnatürlichkeit des natürlichen Linkprofils

SEO war früher für viele vor allem eines: Links sammeln. Egal wie, von Kaufen bis Spammen. Es gab genug Menschen die sich mit dem Hochziehen billiger Seiten und dem anschließenden massenhaften Verkauf von Links zwar kein goldenes, aber doch immerhin ein, sagen wir, bronzenes Näschen verdient haben (und wenn man an Bronzenasen reibt bringt das angeblich Glück). Diese Zeiten sind größtenteils vorbei. Google hat den...

blog-1-img-5087
20 Mrz

SEO News: Abstrafungen und gekürzte Titel

Momentan passiert gefühlt ziemlich viel in Sachen SEO. In der letzten Woche hat es drei Nachrichten gegeben, die die SEO Welt aufwühlen und teilweise sogar langfristige Auswirkungen haben werden. Zu allen drei Themen habe ich vor nicht allzu langer Zeit bereits gebloggt, deswegen fasse ich die Meldungen heute mal in einem kurzen Überblick zusammen. Die Vorgeschichte zu den ersten beiden Nachrichten, bzw. den Abstrafungsdrohungen gegen...

blog-1-img-4936
18 Mrz

Wie Google Personen zu Entitäten macht, Blackhat Edition

Das Google Anti Webspam Team, personifiziert durch Matt Cutts, polarisiert Webseitenbetreiber und Online Marketer schon seit langem. Die Diskussion um deren Methoden ist im letzten Monat in Deutschland besonders groß und hat sogar vereinzelt den Sprung in die Massenmedien geschafft. Im Rahmen der ganzen Diskussionen um Matt Cutts und sein Team bin ich wieder auf ein Thema aufmerksam geworden, auf das ich schon vor längerem...

blog-1-img-4873
18 Feb

Ranken trotz Infinite Scroll – Crawlability von Endlosseiten

Infinite, also endloses Scrolling ist schon seit längerem ein Trend den sowohl Webdesigner, als auch User mit gemischten Gefühlen betrachten. Wenn man danach sucht oder sich umhört, scheinen die negativen Meinungen dazu zu überwiegen. Dass es aber zweifelsohne auch positive Aspekte gibt, zeigt die größer werdende Verbreitung dieser Navigierungsform. Dies wurde immer mehr zum Problem für Google, denn deren Crawler scheitern daran regelmäßig. Um dem...

blog-1-img-4835
06 Feb

Schon Linkaufbau oder noch PR? – Warum Googles Politik eine Sackgasse ist

Das Anti Webspam Team von Google um deren Propagandaminister Matt Cutts ist zur Zeit mal wieder ziemlich aktiv. Ihr Ziel ist es zu verhindern, dass Webseiten unberechtigter Weise gute Rankings in den SERPs erzielen, indem sie sich durch Manipulation besser darstellen als sie sind. Klingt einfach, ist aber kompliziert. Denn was bedeutet überhaupt Manipulation? Für Google all das, was in ihren Webmaster Richtlinien ausgeschlossen ist....

blog-1-img-4813
05 Feb

Google und Facebook: Was steckt hinter den Gewinnen?

Ende Januar/Anfang Februar war Quartalszahlenwoche bei Google und Facebook. Sie standen besonders im Fokus der Berichterstattung, weil sie seit Edward Snowden sowieso etwas genauer betrachtet werden, da sie zum Alltag der meisten Deutschen dazugehören und weil ihre Zahlen so verdammt gut waren, dass es einem beinahe Angst machen könnte. Ich habe heute nicht vor, mir die Zahlen im Einzelnen anzusehen. Vielmehr geht es mir darum,...

blog-1-img-4785
28 Jan

Ten-Blue-Links vs. Rich Media: Was ist eigentlich “Rich”?

Die organischen Ergebnisse der Google Suche sind in der längeren Vergangenheit ein bisschen ins Hintertreffen geraten. Zumindest was ihre Präsenz in den Berichten angeht. Oft liest oder hört man, dass ohnehin nur noch 1-3 organische Ergebnisse eingeblendet würden. Dass es also quasi gar keinen Sinn ergebe, SEO für die organischen Ergebnisse zu betreiben. Aber ist das wirklich so? Die Wahrnehmung immer "richerer" SERPs Auch mir...

blog-1-img-4766
21 Jan

Der Teufel macht Computerlinguistik: Gedanken zu einem komplexen Thema

Letzte Woche hat ein Gastbeitrag von Malte Landwehr im Sistrix Blog für Furore gesorgt. Der Titel war: Computerlinguistik als Google-Rankingfaktor? . Wenn ich das richtig verstanden habe, war es Maltes Intention mit dem Artikel die SEOs in Deutschland mit der Nase auf das Thema zu drücken. Denn die Computerlinguistik ist für Suchmaschinen und damit auch für SEOs extrem wichtig, findet aber trotzdem bisher kaum Beachtung (zumindest vordergründig)....

blog-1-img-4691
07 Jan

Organisch weniger, Bildersuche mehr – A Neverending Google Authorship Story

Seitdem Google die Autorenbilder in den Suchergebnissen eingeführt hat, ist das Thema Authorship heiß diskutiert worden. Viele Autoren wollen aus den unterschiedlichsten Gründen ihre Bilder in den SERPs sehen und auch Unternehmen werden vom Aufmerksamkeitsgewinn und einer höheren Klickrate gelockt. Das Interesse an diesem Thema war und ist daher groß, was auch wir regelmäßig an der ein oder anderen Nachfrage merken. Außerdem waren ab Mitte...

blog-1-img-4657
19 Dez

Meta-Tags: SEO-Grundlagen

Die Meta-Tags sind für den Head-Bereich einer HTML-Seite gedacht. Sie enthalten Meta-Angaben mit den wichtigsten Informationen über die jeweilige Website und sind für den normalen Besucher unsichtbar. Erst wenn man sich den Quellcode einer Seite ansieht, findet man die dort hinterlegten Informationen. Meta-Tags sehen normalerweise wie folgt aus: <meta name="name" content="content">. An der Stelle von "name" wird der Name des Tags eingetragen und bei "content" sein Inhalt/Wert....

blog-1-img-4541
12 Dez

Title und Description – SEO Grundlagen

In unserer Reihe "SEO Grundlagen" geht es sehr häufig um Keywords und wie man sie am besten aussucht und positioniert. Denn Suchmaschinen funktionieren immer noch vor allem darüber. Zwar wird der sogenannten conversational Search die Zukunft voraus gesagt, und Google hat auch schon den Weg dorthin eingeschlagen, aber momentan suchen die User noch vor allem über einzelne oder mehrere Keywords. Daher ist es auch weiterhin das Ziel der Suchmaschinenoptimierung,...

blog-1-img-4608
10 Dez

Facebook verringert organische Reichweiten: Social Signals sammeln wird schwerer

Nachdem ich vor ein paar Wochen über Social SEO geschrieben habe, hatte ich eigentlich geplant das Thema erstmal bei Seite zu legen. Das habe ich leider nicht geschafft, denn diese Woche bin ich auf einige interessante Artikel gestoßen, die insbesondere Bezug auf Facebook nehmen. Offenbar entwickelt sich Facebook derzeit so, dass es für Unternehmen deutlich weniger Sinn macht, sich dort ohne eine geeignete Strategie aufzuhalten....

blog-1-img-4570
03 Dez

Verlorene Visionen: Wie wichtig ist Google die organische Suche?

Nachdem ich mich in meinem letzten Blogartikel ein bisschen über verfrühte Jahresprognosen 2014 ausgelassen habe, mache ich heute mal so etwas Ähnliches. Allerdings nicht unbedingt frei nach dem Motto: "Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern". Erstens ist es mittlerweile schon Dezember, und zweitens liefere ich gar keine Prognose für 2014, sondern vielmehr eine kleine philosophische Abhandlung über den Ist-Zustand und die mögliche Entwicklung von...

blog-1-img-4555
21 Nov

Social-SEO: Zukunftstrend oder schädliches Buzzword?

Es gelingt mir noch nicht lange, ohne Unsicherheiten das Datum mit der richtigen Zahl am Ende zu schreiben. Bis die Nachricht vom neuen Jahr in die fürs Datumschreiben zuständigen Regionen meines Gehirns gelangt ist, dauert es gefühlt jedes Jahr länger. Kaum habe ich mich also dran gewöhnt, wird auch schon von 2014 gesprochen. Ganz so als wäre 2013 schon abgeschlossen.  Diese Woche bin ich dann...