Die Top 10 der Woche

Ab heute stellen wir die interessantesten Artikel aus der täglichen Recherche zu Social Media & PR, eCommerce, SEO und neuen Gadgets als Empfehlungen zusammen. Ein regelmäßiger Blick lohnt sich auf jeden Fall.

Die letzten Wochen machte Pinterest eine Riesenwelle in den Nachrichten. Diese Woche ist es zwar wieder etwas ruhiger geworden, doch die Unternehmen überlegen nicht nur, wie sie das tolle Netzwerk einsetzen können, sondern tun es auch. Auch eine schöne Infografik To pin or not to pin“ von INTUIT, die karrierebibel.de für uns gepostet hat, zeigt weitere Einsatzmöglichkeiten.

Wer bei Facebook noch keine Facebook-Page für sein Blog oder sein Unternehmen eingerichtet hat, bekommt eine übersichtliche und aktualisierte Checkliste von allfacebook.de.

Google erfreute uns diese Woche mit den neuen Features in den Google Analytics – ab sofort ist es möglich mit dem kostenlosen Tool sein Social Media ROI zu analysieren.

Und noch eine weitere Neuigkeit von Google: Die Suche wird semantischer. Die Umstellung von der aktuellen Schlagwortsuche hin zu einer eher semantischen Suche werde aber Jahre dauern, sagt Amit Singhalder, Chef der Google-Suche.

Der Vorreiter aller Social Media Magazine „Mashable“ stellte diese Woche viele Bestenlisten zusammen. Empfehlenswert sind 6 Ways to Acquire New Customers via Social Media, 10 Ways to Humanize Your Brand On Social Media und 5 Productivity Tools to Make Your Job Easier.

Last but not least, mein Liebling der Woche: ifttt.com. If this then that – das neue Tool erleichtert um einiges die Verbreitung der Nachrichten über mehrere soziale Netzwerke gleichzeitig. Es handelt sich bei dem Dienst vorerst um eine Beta-Version, schauen wir also wie sich das Tool weiterentwickelt.

Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren.

Kateryna Kogan 12 posts

No other information about this user.

Keine Kommentare

There are no comments in this article, be the first to comment!

Leave a Reply

Rules of the Blog
Do not post violating content, tags like bold, italic and underline are allowed that means HTML can be used while commenting. Lorem ipsum dolor sit amet conceur half the time you know i know what.

Loading Facebook Comments ...

No Trackbacks.