Social-Media-Strategie

Social-Media-Aktivitäten sind im Geschäftsumfeld weiter im Vormarsch. Facebook-Fanpages und geschäftliche Twitter-Accounts sind zwischenzeitlich nahezu allgegenwärtig. Leider ist auch die Anzahl ungepflegter Social-Media-Profile zwischenzeitlich ähnlich groß, wie das allgemeine Interesse an dieser Thematik.

Das Hauptproblem in diesem Zusammenhang ist eine mangelnde strategische Ausrichtung der Maßnahmen. Der zu Beginn der ersten großen Social Media Popularitätswelle verbreitete Satz, der größte Fehler bestehe darin nichts zu tun, kann so nicht mehr stehen bleiben. Denn der Erfolg jeder kommunikativen Maßnahme hängt maßgeblich davon ab, welche Ziele damit verfolgt werden und wie diese erreicht werden sollen. Diese Grundlage jedes Geschäftserfolges wurde bisher vernachlässigt.

Fakt ist: Sie benötigen keine Social-Media-Präsenz, wenn Ihnen nicht klar ist, welche Mehrwerte diese Ihnen und Ihrem Unternehmen bringt. In diesem Zusammenhang haben wir Anna-Lena Radünz eingeladen in unserem Hause einen kleinen Workshop zum Thema Social-Media-Strategieplanung zu halten (nebenbei bemerkt: den Workshop kann ich nur empfehlen).

Inhaltlich behandelt der Workshop die ganzheitliche Erstellung einer Social-Media-Strategie, die Zieldefinition, sowie die Erfolgsmessung. Der Workshop fand am 13.04.2012 in den Räumen der Seosweet UG in Köln statt.

Fünf Plätze sind noch frei und deshalb haben wir uns für unsere Leser etwas Besonderes einfallen lassen:

Wir verlosen einen Platz für die Teilnahme am Social Media Strategieworkshop im Wert von 200 Euro. Alles was Sie dafür tun müssen ist folgenden Satz zu twittern:

„Ich möchte die Teilnahme am SocialMedia Strategie-Workshop im Wert von 200 EUR mit @Lena_Raduenz bei @seosweet gewinnen http://bit.ly/IyErxR“

Als alternative Teilnahmemöglichkeit hinterlassen Sie einfach einen Kommentar, warum Sie an dem Workshop teilnehmen möchten. Wer nicht an der Verlosung teilnehmen will, oder nicht gewinnt, kann sich auch hier für den Workshop anmelden.

Jakob Holterhöfer 51 posts

Jakob hat Seosweet gegründet und zeichnet sich verantwortlich für die Softwareentwicklung.

5 Kommentare

  • Thomas Schulze (6 Jahren ago) Reply

    Oky, schon getwittert, tolle Sache :-)

  • Niclas Maske (6 Jahren ago) Reply

    Erledigt. Super Sache!

  • Thomas Kujawa (6 Jahren ago) Reply

    getwittert. ;-)

    P.S.: Mir fehlt der LinkedIn Button zum weiterempfehlen.

  • [...]   Wenige Tage vorher fragt mich Jakob Zogalla, ob er ein Ticket verlosen kann. Er schrieb einen Blogbeitrag dazu und forderte die Leser auf via Twitter oder Blogkommentar an der Verlosung [...]

  • [...]   Wenige Tage vorher fragt mich Jakob Zogalla, ob er ein Ticket verlosen kann. Er schrieb einen Blogbeitrag dazu und forderte die Leser auf via Twitter oder Blogkommentar an der Verlosung [...]

Leave a Reply

Rules of the Blog
Do not post violating content, tags like bold, italic and underline are allowed that means HTML can be used while commenting. Lorem ipsum dolor sit amet conceur half the time you know i know what.

Loading Facebook Comments ...

No Trackbacks.