blog-post-img-1581

Textoptimierung mit unserem Keyword Density Tool

Wer Texte für das Internet schreibt, sollte neben dem behandelten Thema ein paar Punkte beachten, die für die SEO-Optimierung einer Seite wichtig sind. Dazu zählen unter anderem die Keyword Density und das Verwenden von Synonymen für die oder das wichtigste Keyword des Textes. Unser Tool für die Keyword Density kann Sie in diesem Bereich sehr gut unterstützen.

Was mich bei den meisten Tools, die man so im Internet finden kann immer genervt hat, ist, dass sie nur eine HTML-Datei auswerten können. Das heißt man muss seinen Text erstmal in eine HTML-Datei umwandeln und diese dann im Browser öffnen. Dann kann man den Text analysieren und anschließend den Text optimieren. Sobald das abgeschlossen ist, muss man den Text wieder in eine HTML-Datei umwandeln, diese wieder im Browser öffnen und die Analyse erneut aktivieren. Bis ich mit einem Text fertig bin, brauche ich etwa fünf bis sieben Durchgänge zur Textoptimierung, manchmal auch mehr. Natürlich ist es nie gut, wenn man das eigene Verhalten 1:1 auf andere Personen überträgt, aber ich vermute niemand schreibt einen SEO-optimierten Text im ersten Versuch einfach fertig.

Keyword Density Tool analysiert Text bereits vor Veröffentlichung

Das Keyword Density Tool verfügt über ein Textfeld, in dem man den Text zur Analyse einfügen kann. Daraufhin findet umgehend eine Auswertung statt. Die wichtigsten Informationen zur Keyword Density werden dann in einem kleinen Bereich neben dem Textfeld angezeigt.

Neben der aktuellen Keyword-Dichte in Prozent und dem entsprechenden Keyword sieht man auch wie häufig ein Wort bei den Suchmaschinen eingegeben wird (Anfragen) und wie viele Konkurrenzseiten es zu diesem Suchbegriff gibt (Konkurrenten). Das Ganze funktioniert natürlich auch mit Phrasen, die aus zwei oder drei Wörtern bestehen, also zum Beispiel „Keyword Density“. Der Text kann dann entweder nochmal in der Textdatei oder auch im Textfeld überarbeitet werden. Falls man ihn direkt im Textfeld ändert, werden die Änderungen sofort in der Analyse auf der rechten Seite berücksichtigt.

Wer es ganz genau wissen möchte, kann sich im Reiter „Keyword-Dichte“ die Auswertung des kompletten Textes ansehen. Das sieht dann so aus:

Synonyme finden

Ein Text, der für ein Keyword oder eine Keyword-Phrase optimiert ist, sollte nicht nur dieses Keyword / die Phrase allein verwenden, sondern auch die entsprechenden Synonyme. Bei der Suchmaschine Semager handelt es sich um eine semantische Suchmaschine. Mit ihr kann man ganz normal das Internet durchsuchen. Aber man kann auch verwandte Worte zu einem Keyword ermitteln. Diese Funktion ist in unserem Density Tool bereits eingebunden. Unter dem Reiter „Keyword Vorschläge“ ist eine Anbindung an die API von Semager eingebaut. Die Auswertung erfolgt automatisch für die „Keywords, die uns wichtig erscheinen“. Das sind die, die im ersten Bild neben dem Textfeld aufgelistet werden. Zu jedem der dortigen Begriffe, die ja aus dem eingegeben Text stammen, werden die drei Synonyme mit dem höchsten prozentualen Wert als Keyword-Vorschläge angezeigt. In unserem Beispiel sieht das dann wie folgt aus:

Hier muss man natürlich mit wachem Auge schauen, welches dieser Synonyme in den Text passt und gegebenenfalls selbst ein Keyword ist, nach dem bei den Suchmaschinen häufiger gesucht wird.

Mit den Density Tools kann man also nicht nur die Density der verwendeten Worte bestimmen, sondern auch bereits nach den relevanten Synonymen Ausschau halten und diese integrieren. Wer seine bestehenden Webseiten mit dem Density Tool überprüfen will, kann das natürlich tun ohne den Text zu isolieren. Im Reiter „URL“ kann man bequem eine Internetadresse angeben und die Seite analysieren.

Die ersten Nutzer testen das Tool bereits. Wer auch zu den Testern gehören möchte, postet einfach einen Kommentar.

In den kommenden Wochen werden wir immer wieder neue Tools vorstellen und diese den ersten Testern zur Verfügung stellen.

Marko Engelberth 94 posts

Mitbegründer von Seosweet. Tester, Lektor sowie Online-Redakteur. Und hin und wieder Webentwickler.

45 Kommentare

  • Philipp von Wartburg (5 Jahren ago) Reply

    Hallo,
    das Tool hört sich interessant an! Da diese Woche unser neuer Webauftritt ans Netz ging, würde ich das Tool gerne testen, wie "gut" die neuen Seiten getextet wurden.
    Vielen Dank!

  • Jörg (5 Jahren ago) Reply

    Die Beschreibung und die Funktionen des Tools hören sich sehr gut an. Da ich aktuell auf der Suche nach einem Hilfsmittel zu Keyword-Analyse meiner Texte bin (und die online-Tools ebenfalls als nicht sonderlich effizient empfinde) würde ich mich freuen, wenn ich die Software testen könnte.

    Viele Grüße
    Jörg

  • Rainer (5 Jahren ago) Reply

    SEO-Tools sind immer gut um etwas für die Suchmaschinenoptimierung zu tun. Ist würde deshalb das mal gerne an dem Keyword Density Tool ausprobieren.

  • Susanne (5 Jahren ago) Reply

    Klingt spannend - da ich es super wichtig finde, Texte möglichst leser- und weniger keywordorientiert zu schreiben, hilft das Tool bestimmt auch um Texte in diese Richtung noch besser zu gestalten. Daher würd ich das in jedem Fall gerne ausprobieren!

  • Christian (5 Jahren ago) Reply

    Klingt wirklich interessant, und da ich gerade am Texten und tüfteln bin, wäre es nett wenn ich es mal testen dürfte ...
    Grüße, Christian
    PS: Ich kenne diesen Blog erst seit einigen Tagen, kann aber sagen das er einer der besten im SEO Blogversum ;) ist ...

  • Sabine Eilers (5 Jahren ago) Reply

    Hallo,
    auch ich möchte mich gerne als Testerin zur Verfügung stellen :-)

  • admin (5 Jahren ago) Reply

    Entschuldigung an alle, die gern testen wollten. Das hat sich ein wenig Verzögert. Die Accounts gehen heute Abend raus.

  • Basti (5 Jahren ago) Reply

    Das klingt doch mehr als interessant. Ich würde auch gerne testen.

  • Philip (5 Jahren ago) Reply

    Sieht viel versprechend aus. Das Tool würde ich auch gerne genauer testen!

  • Dominik (5 Jahren ago) Reply

    So ein Tool wäre für mich wirklich mehr als interessant. Daher testen - ja, gerne.

  • Dominik Schwarz (5 Jahren ago) Reply

    Auch ich würde gerne testen :)

  • Dennis Farin (5 Jahren ago) Reply

    Na kloar, testen und fummeln mache ich gerne. :)

  • Adrian (5 Jahren ago) Reply

    Testen würde ich's gern.;-)

  • Michael Volkmann (5 Jahren ago) Reply

    Als Anbieter eines CMS Marketing System ist für uns die richtige Keyword Analyse natürlich ein Hauptbestandteil unserer Arbeit.

    Das Keyword Density Tool scheint eine interessante Alternative zu bisherigen Lösungen darzustellen.

    Wir würden Ihr Seo Tool gerne testen.

    Liebe Grüße aus München,
    Michael Volkmann

  • Ina Tarantina (5 Jahren ago) Reply

    Hey,

    das Tool hört sich verdammt spannend an. Und als Redakteurin, die sich tagtäglich mit suchmaschinenoptimierten Texten beschäftigt, wäre ich die perfekte Testerin :D

  • Christian (5 Jahren ago) Reply

    Bei der Keyword Density sollten noch die Stopwörter aussortiert werden

  • admin (5 Jahren ago) Reply

    @Christian
    Stoppwords werden gefiltert :-)

  • Joachim (5 Jahren ago) Reply

    Genau so ein Tool suche ich. Ich würde es gerne testen.

  • Chris Gotzmann (5 Jahren ago) Reply

    Sehr gutes Tool zum Texte zu analysieren. Man sollte es gebrauchen um SEO-Texte zu erstellen. Am besten mit einer eigenen Keyworddatenbank. LG

  • Thilo (5 Jahren ago) Reply

    hört sich klasse an !!!

  • Konstantin Dedreux (5 Jahren ago) Reply

    das hört sich gut an, würde ich gerne test. sollte jeder texter im werkzeugkasten 2.0 haben.

  • Bjoern (5 Jahren ago) Reply

    Auch ich würde genre das Tool testen, um meine Texte weiter zu optimieren. Hört sich klasse an, danke für die Möglichkeit.

  • Phill (5 Jahren ago) Reply

    Das tool hört sich sehr vielversprechend an! Ich wäre gern ein (Beta) Tester ;)

  • [...] anderem die Keyword-Density ein wichtige Rolle. Manchmal kann es aber dazu kommen, dass ein Text nach der Density Optimierung nur noch schwer zu lesen ist. Sicherlich, das Keyword ist jetzt oft vertreten, was Suchmaschinen [...]

  • [...] April geschrieben habe, haben wir ein Tool entwickelt, dass beide Vorzüge miteinander kombiniert. Unser Density-Tool bietet Ihnen zum einen eine Übersicht über die semantisch treffendsten Begriffe. Auf der anderen [...]

  • Martin Terber (5 Jahren ago) Reply

    Würde das Tool auch gerne testen.

  • Michaela Albrecht (5 Jahren ago) Reply

    Klingt sehr interessant. Ich möchte auch ein Tester sein. :)

  • Iris Paech (5 Jahren ago) Reply

    Ist es noch möglich, zu den Testern zu gehören? Lese leider erst jetzt den Artikel...
    Bisher hatte ich SeoQuake genutzt, dort bekommt man aber keine Synonyme vorgeschlagen.

  • Christian Duttler (5 Jahren ago) Reply

    Klingt prima! Genau soetwas suche ich. Würde ich auch gerne einmal testen! Dankeschön!

  • Thomas (4 Jahren ago) Reply

    Ein sehr interessantes Tool das ich mal gerne testen würde.

  • Bobby (4 Jahren ago) Reply

    Ich möchte es auch gerne Testen.

  • [...] noch. Und ohne jetzt lange Eigenlob betreiben zu wollen, verweise ich an dieser Stelle nochmal auf unser Keyword Density Tool, das nicht nur die Keyword Density berechnet, sondern beispielsweise auch Synonyme vorschlägt, [...]

  • andreas (4 Jahren ago) Reply

    Über euren Artikel zum Thema WDF*P*IDF lande ich nun hier und wollte gern Euer Tool testen. Ich stehe nämlich auf die unkomplizierte Keyworddichte. ;-)

    Gruß
    andreas

  • admin (4 Jahren ago) Reply

    Ihr könnt Euch einfach unter https://www.seosweet.de/login.html registrieren.

  • Werner (4 Jahren ago) Reply

    Danke für die öffentliche Registrierungsmöglichkeit!!!
    Ist dies ein Zugang mit Funktionsbeschränkung?

    Bei mir wird nichts unter dem Reiter >KeyworddichteKeyword Vorschläge< angezeigt!? Weder wenn ich eine Url eingebe, noch wenn ein Text hineinkopiert wird!

  • admin (4 Jahren ago) Reply

    @Werner, nein es gibt keine Beschränkung. Zur URL versuch mal folgendes:

    de.wikipedia.org > Text Holen
    Das Tool wechselt in den Tab "Text"
    Klick auf den Tab "Keyword Dichte" - dauert ein paar Sekunden, zeigt dann aber die Keyword-Dichte an
    Klick auf den Tab "Keyword Vorschläge" - dauert ein paar Sekunden, zeigt dann aber die Vorschläge an.

    Beim eingeben von Text ist es genauso. Du könntest Beispielsweise einfach den Text dieses Artikels kopieren um es auszuprobieren.

  • Werner (4 Jahren ago) Reply

    Also wie gehabt, weder unter "Keyworddichte" noch unter "Keyword Vorschläge" werden mir Ergebnisse angezeigt.

    Habe es mit Firefox und Safari versucht.

    Woran könnte es liegen...?

  • Markus (4 Jahren ago) Reply

    Ich bedanke mich auch für das Tool. Ich werde mich die nächsten Wochen sicherlich länger damit befassen. Sehr nette Aktion von euch. :)
    Gruß, Markus

  • Romano Koch (4 Jahren ago) Reply

    Hallo,

    wir bauen gerade einen Online Shop auf und ich würde das Tool auch gerne testen. Die Funktionen klingen sehr interessant und beinhalten genau die Funktionen, die ich momentan benötige.

    Liebe Grüße
    Romano Koch

  • Alexandra Jäger (4 Jahren ago) Reply

    Hallo,
    auch ich finde, dass dieses Tool sehr interessant klingt und würde es gerne ausprobieren.

  • Kosmetik-Lee (4 Jahren ago) Reply

    Sweet and clever... bin sehr gespannt.

    Grüsse

    Kosmetik-Lee

  • Wann ist das Ganze denn verfügbar? Hätte Interesse...

  • Claudius Langen (4 Jahren ago) Reply

    Liebe Sweeties!

    Wir programmieren für einen Kunden derzeit etwas ähnliches - und wären gerne dabei. Ihr könnt gerne auch Zugang bei uns erhalten!

    Gruß!

  • Vera (3 Jahren ago) Reply

    Wir hätten Interesse!!!

  • Florian (3 Jahren ago) Reply

    Leider schon etwas her diese Testrunde, gibt es denn mittlerweile neue Programme, oder wurde dieses hier verbessert?

Leave a Reply

Rules of the Blog
Do not post violating content, tags like bold, italic and underline are allowed that means HTML can be used while commenting. Lorem ipsum dolor sit amet conceur half the time you know i know what.

Loading Facebook Comments ...

No Trackbacks.