Die Top 10 der Woche

Heute vertrete ich Kateryna mal mit Ihren Social Media, Social Commerce, PR Top 10 der Woche :-)

Facebook

Facebook forciert mit seinem Open Graph die Integration von on demand Musikdiensten. Laut netzwertig trägt Facebook damit nicht unerheblich zum Durchbruch dieses Segments bei. Bei mir fand der Durchbruch schon früher statt. Und zwar mit Twitter, LastFM und tape.tv. Meine ersten Tweests bestanden aus einem Stimmungsabhängigen Tweet der Songs die ich gerade hörte. Ein recht gutes Kommunikationsmittel für deprimierte Teenager. Insofern: ich mag das.

Google

Schon länger als eine Woche her und von der SEO-Szene kaum beachtet, aber extrem spannend (auch für SEOs). Wir werden das Thema in der kommenden Woche noch näher beleuchten: Google Currents. Seosweet ist übrigens schon dabei. Wer als ein Smartphone oder ein Tablet hat, möge das doch bitte mal ausprobieren.

E-Commerce

Hört nur wie sie Zetern und Jammern ist schon wegen des Titels einer meiner Lieblinge. Exciting Commerce skizziert hier das Versagen des Offline-Handels. Die „Netzgemeinde“ hat das ja schon vor Jahren vorhergesagt. Im Web funktioniert der Darwinismus eben doch noch. Die besten Online Shops wurden bereits Ende März von Internet World Business erwähnt. Wenn Sie also bei Media Markt, Saturn oder Neckermann arbeiten: Suchen Sie sich in der Liste einen neuen Arbeitgeber ;-)

SEO

Hanns Kronenberg skizziert im Sistrix Blog ein sehr schönes Beispiel von Geo-Targeting in den Google Suchergebnissen.

Die SEO Trainees zeigen was man mit der robots.txt alles so anstellen kann. Da ich noch nie einen derart ausführlichen Beitrag zu diesem Thema gelesen habe und ein großer Fan von SEO Grundlagen bin: here we go!

Radio4SEO berichtet in der aktuellen Show über alle möglichen Abstürze. Linktexte, Linknetzwerke und Penalties sind durchaus spannende Themen.

Patrick Wienecke hat einen interessanten Beitrag zum Erfolg in der Nische geschrieben. Ein zunehmend wichtiges (Nischen)thema :-)

 

Jakob Zogalla 51 posts

Jakob hat Seosweet gegründet und zeichnet sich verantwortlich für die Softwareentwicklung.

Keine Kommentare

There are no comments in this article, be the first to comment!

Leave a Reply

Rules of the Blog
Do not post violating content, tags like bold, italic and underline are allowed that means HTML can be used while commenting. Lorem ipsum dolor sit amet conceur half the time you know i know what.

Loading Facebook Comments ...

No Trackbacks.