Top-Themen bei Seosweet im April

Der Wonnemonat Mai ist da, Zeit für einen kleinen Rückblick über unsere Top-Themen im April:

Google Currents

Scheinbar eines der meisten unterschätzen Produkte, die Google in der letzten Zeit auf den Markt gebracht hat. Von vielen als „noch so ein Feedreader-Klon“ abgetan, handelt es sich um ein gut umgesetztes Publishing-System, das man durchaus als neue Trafficquelle ansehen, beziehungsweise ernst nehmen sollte. Wer sich das direkt mal bei Currents ansehen möchte hier der Link zu unserer Currents Edition, natürlich kostenlos.

Filter Bubble

Filter für das Internet. Was die Suchmaschinen bislang schon immer für uns gemacht haben, geht nun vielleicht einen Schritt zu weit. Wir vertrauen darauf von den Suchmaschinen die relevantesten Seiten zu einem Thema angezeigt zu bekommen. Das könnte bald Geschichte sein. Durch die Individualisierung der Suchergebnisse besteht die Gefahr, dass wir User eigentlich gute Seiten, die nicht in unser Geschmacksmuster passen, auch nicht in den Suchergebnissen angezeigt bekommen. Wir bleiben also in der Filter-Bubble unserer vermeintlichen Vorlieben gefangen, eine durchaus besorgniserregende Vorstellung.

Was ist guter Content?

Diese Frage stellen sich viele Leute: Webmaster, Autoren und nicht zuletzt auch die Mitarbeiter bei Google und Bing. David hat in seinem Artikel ein paar Antworten gefunden. Kurz gesagt: Gut ist, was oft gelesen wird und so dafür sorgt, dass die User gerne wiederkommen.

SEO Strategie

Am Anfang einer Strategie steht die Frage nach den Zielen und welche Ressourcen zur Verfügung stehen, um diese zu erreichen. So ist es auch bei der SEO-Strategie. Sicher macht die Ausarbeitung einer Strategie Arbeit aber sie hilft auch den Blick für das Wesentliche zu schärfen und vermittelt Kunden, Geschäftspartnern und eventuellen Gläubigern den Eindruck von Professionalität und Seriosität.

Das waren unsere Top-Themen im April. Falls Sie anderer Meinung sind und einen Artikel in der Liste vermissen können wir das in den Kommentaren gerne diskutieren. Ansonsten bleiben Sie uns gewogen.

Marko Engelberth 94 posts

Mitbegründer von Seosweet. Tester, Lektor sowie Online-Redakteur. Und hin und wieder Webentwickler.

Keine Kommentare

There are no comments in this article, be the first to comment!

Leave a Reply

Rules of the Blog
Do not post violating content, tags like bold, italic and underline are allowed that means HTML can be used while commenting. Lorem ipsum dolor sit amet conceur half the time you know i know what.

Loading Facebook Comments ...

No Trackbacks.