blog-post-img-2158

Mac Book Air und iPad2 + 100 Euro zu verschenken

Vor einiger Zeit habe ich über Twitter gefragt, ob irgendwer mein MacBook Air kaufen will, dass ich so unbedingt loswerden wollte. Ich kann Apple nicht mehr leiden. Ich mag deren Produkte nicht, ich mag die Firma nicht. Irgendwie wollte keiner so recht. Aber heute musste ich iTunes verwenden und dazu fällt mir nur ein:

Es reicht. Ich finde diesen ganzen Apple Kram so kacke, dass ich daraus einen Linkbait mache und es mir egal ist, ob er funktioniert. Ihr wollt diesen Kram? Ihr könnt ihn haben. Und weil ich von Apple wirklich die Schnauze voll habe verschenke ich hier nicht nur mein MacBook Air (Fotos siehe weiter unten), sondern auch mein iPad 2 (3G, 32GB Speicher). Obendrein gibt´s 100 Euro die Ihr gefälligst mit mir versauft oder bei einer Party auf den Kopf haut.

Und so sieht das gute Stück aus (zum iPad hab ich gerade keine Fotos, weil es zu Hause rumliegt und wie 100 Euro aussehen, wisst ihr auch):

Das MacBook funktioniert einwandfrei, hat für meinen Geschmack allerdings zu wenig Arbeitsspeicher, aber das dürfte den meisten Leuten egal sein, denn die meisten Leute müssen nicht darauf programmieren. Die Aufkleber hat übrigens @zero_0ne dort hinterlassen, als ich das MacBook von ihm kaufte, bevor ich Apple Kacke fand.

Ich weiß, dass sich eine Menge Leute da draußen freuen würden wenn Sie überhaupt über einen halbwegs modernen Computer verfügen und ich kenne unzählige Studenten die gern ein iPad hätten, sei es als Statussymbol, weil sie es für praktisch halten oder weil die Dinge von Apple ach so hübsch sind. Ich verzichte zukünftig auf Status (dafür braucht man Apple nicht), Komfort (dafür reicht eine gemütliche Couch) und Schönheit (ich darf jeden Tag neben der wundervollsten Frau der Welt aufwachen) und steige entweder wieder auf Windows um oder nehme gleich Ubuntu. Aber das interessiert Euch ohnehin nicht, ihr wollt ja ein MacBook und/oder ein iPad. Also wollt Ihr natürlich wissen, was dafür zu tun ist.

Ganz einfach: Erzählt mir, warum ihr den Krempel haben wollt. Postet es unten in den Kommentaren, schickt einen mit Feder geschriebenen Brief, Twittert es oder schreibt einen Blogbeitrag drüber. Und ganz wichtig: erzählt möglichst vielen Leuten davon. Das hier ist keine Verlosung, die Entscheidung darüber wer das MacBook, das iPad und die 100 Euro kriegt ist völlig willkürlich. Um das zu konkretisieren: Begeistert diesen Wahnsinnigen:

Ich so.

Ich habe keine konkrete Definition von Begeisterung. Ihr könntet mir schreiben, dass ihr Apple auch nicht leiden könnt und eine neue Wanddekoration sucht, oder dass der Gruppenzwang Euch zu Außenseitern macht und ihr deshalb ein MacBook und ein iPad braucht und die 100 Euro mit mir versauft, wenn ihr den Kram hier abholt. Ihr könnt auch sagen, dass Ihr den Kram gar nicht selbst braucht, sondern einfach nur jemanden sehr glücklich machen wollt. Vielleicht jemanden, den man als benachteiligt bezeichnen würde. Berührt mich, belustigt mich, egal. Hauptsache ich werde die Sachen bald los und wir versaufen die 100 Euro. Wenn Ihr nur das iPad oder nur das MacBook haben wollt geht das übrigens auch in Ordnung. Und jetzt her mit Euren Geschichten. Falls Ihr Sie nicht bloggen oder als Kommentar posten wollt, weil sie möglicherweise zu privat sind, schreibt mir ’ne Mail an macbook@seosweet.de. Eure Chancen verschlechtern sich übrigens nicht, falls ich Euch kenne.

Und weil wir in Deutschland leben: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Schönen Sonntag noch und viel Spaß beim Schreiben eurer Geschichte. Die Aktion läuft übrigens einen Monat. Am 15.08.2012 sage ich Euch dann, wer sich über sein neues Spielzeug freuen kann.

Jakob Holterhöfer 51 posts

Jakob hat Seosweet gegründet und zeichnet sich verantwortlich für die Softwareentwicklung.

82 Kommentare

  • Wolfgang (5 Jahren ago) Reply

    Her damit, sonst gibts Haue, aber so richtig mal. (bitte)

  • Christopher (5 Jahren ago) Reply

    Das iPad nehm ich um mein Portfolio bei Kunden zu zeigen, das MacBook Air bekommt mein kleiner Bruder für's Kunststudium, und die 100€ versaufen wir in der FurchtBar.

    Problem gelöst!

  • Nikkei Janssen (5 Jahren ago) Reply

    Dein Angebot scheint mich anzusprechen. Da das Versaufen dreistelliger Beträge
    zu meinen Lieblingsaktivitäten zählt, ich aber aufgrund meines schmalen Budgets nicht so häufig Gelegenheit dazu habe, lasse ich mich nicht lange bitten. Ich weiss erstmal nicht genau, wozu ich ein iPad gebrauchen könnte. Was ich allerdings weiss, ist dass es mich extrem kirre macht, wenn meine Freunde stundenweise meinen Rechner belagern, nur um dort auf Facebook rumzusuchten. Ich hab immerhin ne verdammte Bachelorarbeit zu schreiben und kann mir sonst auch tausend bessere Aktivitäten im Netz vorstellen, von denen diese Facebookgestalten aber nix hören wollen. Die dürfen sich dann aufm Klo um das iPad und seine Facebook-App kloppen und ich hab nicht nur meine Ruhe am PC, sondern mit dem permanent fastleeren Akku des Dingens auch noch ein astreines Druckmittel: "Du willst das Ladekabel?!? dann geh mir mal n Bier holen!" Es ist nicht so dass ich Apple "nicht leiden" kann, aber es stört mich doch, wie die in ihrer Reklame auf die Kreativität der Nutzer anspielen und sie doch nur noch als willige Konsumenten betrachten, die sich einem Jahreszyklus des Wegwerfens und Neukaufens unterwerfen müssen. ein Macbook kann man statt wegwerfen auf eBay verticken um so noch öfter dreistellige Beträge zu versaufen. Was mir aber zuerst einfiele, wäre das OS möglichst easy aufzuräumen und das Gerät meiner Oma zu geben. Die lebt allein und beginnt schleichend dement zu werden, doch die Krankenkasse will derzeit keine Pflegemaßnahmen für sie übernehmen. Da sie 60km weit weg wohnt, kann ich sie nicht so oft besuchen wie wohl notwendig wäre. Deshalb hoffe ich dass sie vllt noch in der Lage ist Skype zu begreifen, besser spät als nie. Wenn sie es hinkriegt, dürfte es ihre (und meine) Situation sehr verbessern, wenn nicht- wie ich schon sagte eBay > versaufen (natürlich wieder mit dir, war ja deine Idee) also, wat meinste?

  • Emi (5 Jahren ago) Reply

    Also zunächst einmal brauche ich unbedingt das MacBook Air, weil mein Laptop ständig das Bett runter fliegt und nicht mehr einwandfrei funktioniert. Da denkt man sich, kauf dir ein Neues, aber der Auswahlprozess dauert wirklich lange (also bei mir...).
    So ein iPad braucht man natürlich auch für das Vögelchenspiel und natürlich Omnom, ein sehr teures Spielzeug.
    Ich hab noch nichtmal einen iPod, weil ich Angst hab Apple macht süchtig. Außerdem würde ich natürlich das Geld mit dir versaufen, wobei ich da sicher nach nem zehner schon hinüber bin, bleibt mehr für dich :D
    Ich mach mich auch schick, wenn ich es abhole.

  • Jane (5 Jahren ago) Reply

    Mac Book tät ich selber nehmen, des iPad bekommt meine Tochter und bezüglich der Sauftour wäre mir Freitags am liebsten, damit noch 2 Tage zum erholen sind. Cheers!

  • Flo (5 Jahren ago) Reply

    Hallo,
    Da meine Frau von Apple infiziert wurde, ich aber kein großer Fan bin würde ich hier gerne zuschlagen! Ich selbst bin nicht stark motiviert hier für Apple Geld auszugeben! Die 100€ würde ich aber gerne mit dir durchbringen!
    Prost

    Flo

  • [jo.han.nes] (5 Jahren ago) Reply

    Nach der fünften Kernel-Panic des Tages und dem unbändigen Bedürfnis, mich nicht von dem guten alten weißen (2009er) MacBook ohne Trackpad trennen zu wollen, käme dieses MacBook nahezu gelegen.

    In Sachen Blog versuche ich möglichst auch mobil auf dem Stand zu bleiben und mobil sind MacBooks für meinen Nutzungszweck auf Konzerten und Reisen bislang zuverlässig und treu gewesen. Bis zu den Kernel-Panics. Schade, aber dieses MacBook könnte perfekt aushelfen.

  • Marko (5 Jahren ago) Reply

    Ich will eigentlich nur das Geld. Gib das her. Den Rest nehm ich aber auch. Weil ich Sachen mag. Man kann nie genug haben und geschenkte Sachen sind am billigsten. Ich hab in Skyrim einen riesigen Raum voll mit Sachen. Das ist schön. Manchmal, wenn mir meine echten Sachen nicht genug sind, gehe ich in Skyrim in diesen Raum und sitze einfach nur da und erfreue mich der vielen Sachen. In Skyrim gibt es kein MacBook Air. Und auch kein iPad2. Ich will ein Pony. Und ein rosa Fahrrad. Einmal hab ich einem Nachbarsjungen die Brille weggenommen und lauter Fingerabdrücke darauf gemacht. Was Verbrechen angeht, war dies ein ziemlich dummes. Seine Mutter hatte eine Warze am Kinn, die lustig hin-und herwippte, als sie schrie. Äpfel sind lecker. Ich geh jetzt in die Küche und esse eine Banane.

  • AppleTest (5 Jahren ago) Reply

    Ich kann die Teile brauchen für die Kids. Die glauben noch, dass Appleprodukte eine "bessere Welt" sei. Mir zu teuer und ich find Dich mutig, dass mal jemand die andere Seite benennt. Und weiter: Ich habe noch nie mit Jemandem 100 Euro versoffen. Wie geht das?

  • Maik (5 Jahren ago) Reply

    Warum ich: Bin (bald) armer Student, der dann wohl einen Laptop braucht. Da ich mein Geld aber lieber für ein anständiges Schnitzel und ein Wochenende in den Alpen ausgeben, will ich dafür natürlich maximal wenig Kohle ausgeben. Das iPad brauche ich zwar nicht wirklich, haben tät ich’s trotzdem gern. Zumindest als externer Monitor für die DSLR sollte es taugen ;)

    Der Plan: Ich addiere weitere 100 Euro zu deinen 100, damit wir vorher noch ordentlich Grillen/Quatsch machen können.

    Die Ausführung: Ich reise mit besagten 100 Euro und einem Schlafsack an, wir speisen & und betrinken uns fürstlich, anschließend genießen wir ein brauchbares Katerfrühstück, ich nehm den Kram mit und du musst nie wieder was von Apple hören. Zumindest nicht von mir. Und wenn du dann mal ein Zimmer in Augsburg (inklusive grandioser Party) suchst, kennst du den richtigen dafür.

  • Renate (5 Jahren ago) Reply

    Hallo, gern würde ich eine Beerdigung der Geräte mit meinen beiden kaputten Samsung-Notebooks veranstalten, die ich nicht mehr leiden kann und von den 100 Euro einen fröhlichen Leichenschmaus organisieren. Das ist einfach die beste (End-)Lösung.

  • mansel (5 Jahren ago) Reply

    Ich weiss nicht wofür ich ein iPad brauche, aber according to Apple muss ich wohl erst eins haben, um das rauszufinden. Also zeigs mir!

  • @zero_0ne (5 Jahren ago) Reply

    Wow, nur weil der RAM zu klein ist so frustriert...!?

    Mein armes tolles MacBook. Hätte ich das gewusst, hätte ich es wohl lieber behalten sollen. Die Aufkleber sind alle so toll und den mit dem DecepticonLogo finde ich nicht mehr, würde den gern wieder auf mein aktuelles NB kleben....

    noch einen Tipp an die arme verwirrte Seel: kein übüntü... nimm was vernünftiges, Fedora z.B. ... aber so wie ich dich kenne wünsch ich dir schon mal viel Spass mit Windows Phone for PCs 8 ;-)

    Und all dieser Hass hier gegen arme Technik, sei sie nun von Apple oder Samsung oder sonst wem... Das hat die Technik doch gar nicht verdient... also ein wenig Flausch für alle und vorallen die arme geschundene Hardware!

    Viel erfolg und Glück. Hoffentlich findet mein MacBook noch ein gutes Zuhause!

  • [...] Wer sich an der verschenknung beteiligen will kann sich beim @hatheadmelden. Oder einfach hier klicken: Mac Book Air und iPad2 + 100 Euro zur verschenken [...]

  • LindaLou (5 Jahren ago) Reply

    Ich möcht gern ein hübsches ipad, da ich nämlich nicht jeden Tag neben der wundervollsten Frau aufwache (von mir jetzt mal abgesehen). Dies würde ich dann mit My little Pony Stickern verzieren um es noch hübscher zu machen und vor allem den angebissenen Apfel zu verdecken. Ansonsten spiel ich damit Fruit Ninja und tätige perverse Videoanrufe über Skype! Den Computer brauch ich nicht, würd ihn aber trotzdem nehmen und nichts würde ich lieber tun als mit dir 100€ zu versaufen, allerdings erst Ende August, wenns recht ist! Außerdem bin ich ja auch noch Davids Schwester und wenn das nicht als Grund reicht, ja dann weiß ich auch nicht!!!

  • Stefan (5 Jahren ago) Reply

    Deinen Sondermüll kannste mal schön behalten. Mit 100€ sind die Entsorgungskosten wohlkaum gedeckt.

  • Nico (5 Jahren ago) Reply

    Falls ich das Set gewinnen sollte, Leg ich nochmal 100,- für die Sauftour drauf und spende weitere 100,- Euro für einen guten Zweck Deiner Wahl!

  • Marko Engelberth (5 Jahren ago) Reply

    Das ist ja eine nette Aktion. Ich nehm das iPad, weiß auch schon, was ich damit machen würde (jedenfalls nicht versenken oder beerdigen). Werd's dir bei Gelegenheit erzählen, falls du es dir nicht eh schon denken kannst. Die 100 Euronen und das MacBook können gerne jemand anders zuteil werden. Saufen? Gerne aber nur am Wochenende ;:)

  • David (5 Jahren ago) Reply

    Also ich nehm Beides, das wird ein Spaß ein Paar Apple Produkte mit einem Hammer in Kleinteile zu zerlegen!!!!!!!!
    Und dann für 100€ saufen gehen

    GOIL!!!!

  • Armand Ibrahim (5 Jahren ago) Reply

    Bin bereit diese Last von dir zu nehmen!
    Den Hunderter werden wir auf jeden Fall brauchen.... Du um deinen Frust über Apple zu ertränken und ich um besoffen genug zu sein um die Apple-Produkte anzunehmen.
    Meld dich und wir setzen uns in eine Kölner Kneipe und trinken 100 Shots (1€/Shot-Angebot) ;)

  • Nicole (5 Jahren ago) Reply

    Ich will die Apple-Sachen auch nicht ^^

  • Martin O. Hamann (5 Jahren ago) Reply

    Aloha @ Admin (wie heisst Du?)

    normalerweise beteilige ich mich an solchen Aktionen nicht..aber da ich gestern (am 15.07.) Geburtstag hatte, fühle ich mich irgendwie angesprochen, hier mitzumachen. Keine Ahnung warum, es reizt mich halt, da ich solche Zufälle immer witzig finde.

    Cheers
    --

  • Christian (5 Jahren ago) Reply

    Ich möchte das Macbook nicht einmal für mich. Ich möchte meinem besten freund damit helfen, sich seine Existenz aufzubauen. Er ist Programmierer für Apple Produkte und hat sich letztes Jahr selbständig gemacht. Nur leider gibt sein iMac langsam den geist auf. Damit er weiter an seiner Idee arbeiten kann sein Projekt aufzubauen, will ich ihn dabei unterstützen dies zu schaffen und genau da kommt dann das MB ins spiel. es ist wie du beschrieben hast evt. nicht das beste aber er kann mit arbeiten und Programmieren, auf dem iPad testen und dann ein Rockstar werden. Naja die 100 Euro versaufen... geht schlecht da ich kein Alkohol trinke. aber für ein Festival oder Konzert wär das nochmal mehr Awesome!

  • Andreas (5 Jahren ago) Reply

    Coole Aktion. Mein Vorschlag: Du überlässt mir die Sachen, ich behalte das Apple-Gedöns und von dem Cash kauf ich Dir was, keine Sorge, es wird kein Apple-Produkt sein, lass Dich dann einfach überraschen ;-). Mit dem Mac, dem iPad und meinem iPhone habe ich dann genug zusammen, um den Apple-Store-Angestellten in regelmäßigen Abständen auf den Sack zu gehen. Deal?

  • Martin Peters (5 Jahren ago) Reply

    Das MacBook Air interessiert mich absolut und kann es zur Weiterbildung durchaus brauchen, da mir mein Desktop PC vor 4Monaten verschrottet wurde. Hmpf,...

    Das Ipad würde ich zu Geld machen und gemeinsam mit den 100 EUR nutzen, um mit einem Odachlosen hier in Köln einkaufen zu gehen. Seihen es Klamotten, Lebensmittel oder Hygieneartikel. Das ganze würde ich natürlich als Nachweis dokumentieren und als Beweis veröffentlichen, solange ich auch das MacBook Air erhalten würde.

    Somit würdest Du mir bei meiner Weiterentwicklung, als auch einem Dritten, welcher nicht so viel Glück mit Status, Komfort und einem schönen Leben hatte unterstützen. Daher könnte ein Appleprodukt durchaus dazu beitragen einem solchen Menschen all diese Parameter (zumindest kurzzeitig) zu geben.

  • Markos23 (5 Jahren ago) Reply

    Warum? Habe mir vor einem Monat das neue iPad zugelegt, und bekomme es nicht mehr zu Gesicht seit meine Frau das Surfen, spielen und alles andere darauf entdeckt hat. Bräuche also nun auch eins für mich, das Air bekommt mein Nachbar, der geht mir mit seiner Drecks-gem

  • Markos23 (5 Jahren ago) Reply

    Teil2:

    - Drecks gemoddeten PC Blinkkiste auf der Fensterbank tierisch auf den Sack! Das Teil leuchtet die ganze Nacht die halbe Straße aus!!!

    Die 100 EUR werden standesgemäß in Kölsch investiert, die magere Rendite verursacht zwar starke Kopfschmerzen am nächsten morgen aber er lohnt sich!

  • Harald (5 Jahren ago) Reply

    Brings halt rüber.
    Hab ja schließlich früher auch deine PCs repariert

  • Wolf (5 Jahren ago) Reply

    Sweet!

    Ich möchte das volle Paket für einen Selbstversuch.
    Ruhm, Ehre, Status.... Pffff...
    Ich will herausfinden, was einen echten Apple-Jünger so ausmacht - oder ob das alles nur Humbug ist...
    Daher werde ich, nachdem wir die 100 Euro gemeinsam "durchgebracht" haben, nochmal 100 Euro drauflegen und dann - sofern wir/ich noch stehen können - in den Selbstversuch starten... ;-)

    ... ich freu' mich jetzt schon auf den Kater ... ;-)

  • Henrik (5 Jahren ago) Reply

    Die Antwort auf die Frage, warum ich ein MacBook Air und ein iPad 2 brauche und was wir mit den 100 Öcken anfangen, ist doch ganz einfach:
    42 - Anhand deines Inputs wurde die Antwort von dem zu diesem Zeitpunkt größten existierenden Computer errechnet und ist mit absoluter Sicherheit korrekt.

  • Boris (5 Jahren ago) Reply

    DA MACHE ICH NICHT MIT !@*#!

  • Sebi (5 Jahren ago) Reply

    Ich will es haben, weil ich Aple Fan bin und deren Produkte liebe! Und die 100€ werden versoffen, gibt sicherlich viel Jägermeister für.

    Und wenn ich es bekomme, spende ich 100€ an den DRK Hannover! SO!

  • DNSNeuss (5 Jahren ago) Reply

    P - E - R - F - E - K - T

    Das passt wie Arsch auf Eimer!
    Das passt wie die Faust auf´s Auge!

    Meine süße, kleine Freundin, die ich liebe, ist zur Zeit am studieren und braucht einen neuen Lapi - nutzt sie für die Heimarbeit! Deiner ist zwar nicht neu aber definitiv neuer! Sie braucht unbedingt einen neuen Lapi, denn ihr DEll ist bereits gefühlte 5000Jahre alt und der Bildschirm hängt bereits auf halbacht! Der hängt nur noch an der Tastatur weil ihr Daddy diesen mit 2 kleinen Schrauben, in guter alter Mac-Gyver-Manier, ans Gehäuse fixiert hat. Von einem I-Pad hat sie auch geschwärmt, weil dieser so schön zur Uni mit genommen werden kann!
    Beides vom Apfel - PERFEKT! Mit Status hat dies nichts zu tun, das sind hat die besten Produkte, habe ich mir sagen lassen... hahaha... Weiber halt;) Natürlich würden die Sachen in ihren Händen die beste Pflege und jede Menge Liebe bekommen! Und wenn du mir die Sachen tatsächlich gibst, dann mache ich ein Foto von meiner Freundin, wie sie gerade die Augen aufreist, wenn sie die Sachen bekommt - einfach vor Freude und Glück. Du wirst das Foto sehen und du wirst denken das es so gut war!

    Nun wir beide. Ich wollte mich eigentlich kurz fassen, aber nun ja... Meine Freundin hätte wahrscheinlich nen Roman getippt, also biste mit mir noch gut weggekommen:) Nun zum lustigen Teil: 100€ um die eigenen Festplatte zu formatieren? hahaha... Du geiler Sack!;) Wollen wir Freunde werden?

  • Rainer (5 Jahren ago) Reply

    Ich find Apple jetzt auch total scheiße und will das auch gar nicht haben.

  • Axel (5 Jahren ago) Reply

    Wieder so ein Werbeaktion für den Apfel, dass viele hinter dem Ofen hervorlockt. ;-)
    Mich haben die noch nie übermäßig angesprochen und ihre Politik ist auch nicht mein Fall. Aber trotzdem schöne Aktion.

  • Holger (5 Jahren ago) Reply

    Hallo,

    würde die Geräte gerne nehmen einfach, weil ich für unser Logbuch diverse Funktionen auch über Apple prüfen und testen muss, will, sollte......

    Bin gespannt, ob Du MICH auswählst :-)

    Grüße
    Holger

  • Kateryna Kogan (5 Jahren ago) Reply

    Hallo, lieber Jakob :-)

    Ich habe gerade einen tollen Post geschrieben - http://www.seosweet.de/blog/2012/07/20/social-media-und-pr-ruckblick-der-woche-9/ - und dort auch meinen Wunsche nach Allem geäußert. Doch hier noch Mal:

    An dieser Stelle: Jakob, ich will auch alles! Das iPad werde ich benutzen, um mein Kind zu bestrahlen, während ich von einem anderen Zimmer aus darauf achte, dass es nicht auf dem Bauch schläft, weil es ja gefährlich für Kleinkinder ist. Die 100 Euro können entweder ein wenig warten und wir fangen mit Marqués de Cáceres von 2005 an oder! Du betrinkst Dich mit meinem Mann - er kennt sich ganz gut mit brennendem Zeug aus, in dem ich das letzte Mal Fleisch mariniert habe. Max steht immer noch unter Schock - 18-jähriger Whisky... Mac Book Air nutze ich dann, um nach meiner kleinen Pause, weiterhin tolle Beiträge zu schreiben. Die Aufkleber werde ich natürlich entfernen, sie passen weder zum Bugaboo-Kinderwagen, noch zu Starbucks :-)

  • Robin Parker (5 Jahren ago) Reply

    Hey Jakob,

    ich will den Kram!
    Ich vertick' den Krempel auf EBay und spare auf ein M$ Surface Pro - als armer Student kann man sich das nicht mal eben erlauben :-(.
    Dann kann ich endlich, während ich mir von den 100€ im Club einige Drinks genehmige, entspannt und ELEGANT arbeiten.

    Vorab die Frage für die EBay-Artikelbeschreibung:
    Kann man mit dem iPid, ähm iPod, ähm iPad oder iPud, eigtnl. etwas produktives reissen?
    Ich hörte es gäbe nur Cat-Ception (http://www.youtube.com/watch?v=6ZHy_bcT-Sc).

    ;)
    VG.

  • Eva Ihnenfeldt (5 Jahren ago) Reply

    Esrt einmal meinen herzlichen Glückwunsch zu der tollen Aktion. Habe alle Kommentare hier gelesen und vote für Sebi: Er ist ehrlich, aufrichtig, uneitel und schätzt Apple wirklich. Werde die Aktion weiter verfolgen - man lernt so viel über Menschen ;) Viel Spaß noch damit, viele Backlinks und viel Traffic - und wenn Ihr mich zum Saufen mitnehmen wollt, bin ich gern dabei. Liebe Grüße aus Dortmund

  • Mäx (5 Jahren ago) Reply

    Sorry aber irgendwie finde ich diese Aktion panne, dann verschenk es doch an jemanden der kein Geld hat einem Obdachlosen oder so, gib ihm ein Seo Buch dazu und zeig ihm wie er aus seiner Misere kommt oder sowas das wäre mal ein Bericht wert gewesen.

  • Steffen (5 Jahren ago) Reply

    Hi Jakob, also im Gegensatz zu dir bin ich mit meinem Mac (mini) mehr als zufrieden! Und ich könnte auch noch gut ein Laptop mit Mac OS für Kundenbesuche gebrauchen... Den 100er würde ich allerdings nicht mit dir versaufen – stattdessen würde ich zum Indoor Skidiving einladen.

  • tachdoc (5 Jahren ago) Reply

    Dieser Jakob.... Apple sucks, aber so ein pitsch-patsch-quatsch-Spielzeug (ich glaube der Bock heißt Ipad) ist schon witzig- habe ich bei Daniel (einem Steve Jobbs-Fanatiker) mitbekommen. Außerdem wäre es großartig ein Appleprodukt zu haben. Nicht wegen Itunes- das sucked (hatte mal nen ipod shuffle als Werbegeschenk), sondern weil man dann immer den Forrest Gump Klassiker bringen kann: Lieutenant Dan hatte unser Geld in Obst investiert...
    Da ich ein Thinkpad besitze, könnten wir den Apple Laptop verhökern und dann mit dem 100er eine rauschende Nutten und Koks Nacht in Köln verbringen oder einen Spontanbtrip irgendwohin machen (vielleicht in so mondäne Gegenden wie das Sauerland, nach dem Motto: muss ja nicht immer schön sein, kann ja auch mal Veltins sein).
    Egal was Du mit dem Applezeug machst: Komm mich mal in Flensburg besuchen!
    Bussi und Grüße
    Eike

  • Seoblogger (5 Jahren ago) Reply

    Das Macbook Air wäre Ideal zur Rückenentlastung beim täglichen in die Uni schleppen, das IPad würde ich als Universafernbedienung nutzen für XBMC und co.

    Die 100€ würde ich in nen neuen Tischtennisschläger investieren.

  • Laktoseintoleranz (5 Jahren ago) Reply

    Mir würde schon das MacBook Air reichen. Ich bin eigentlich ein leidgeplagter Windowsnutzer, der aber Wissen möchte ob er mit Windows wirklich so arm dran ist.

  • Martin (5 Jahren ago) Reply

    Ich würde das Macbook gerne haben, um mal MacOS zu testen. Sollte ich davon nicht überzeugt sein, würde ich es verkaufen, damit a) ein anderer damit glücklicher wird als wir es damit waren und b) ich mit dem Erlös einem Ersatz für mein Auto näher komme, das es möglicherweise im August nicht mehr durch den TÜV schafft. (Außerdem sind 18 Sekunden von 0 auf 100 doch etwas träge.)

    Von den 100 € würde ich mir und anderen etwas gönnen, sprich ein paar Getränke organisieren und/oder etwas spenden. Oder vielleicht auch in Naturstrom investieren.

  • caro (5 Jahren ago) Reply

    Als Schülerin und baldige Studentin könnte ich das MC Book sehr gut gebrauchen,das ipad würde ich meinem Vater schenken,da er unglaublicherweise an unserem Urlaub sparen moechte um sich selbiges zu beschaffen
    Die 100 Eur würde ich vermutlich nich versaufen sndern verwenden um unser Auto zu reparieren

  • [...] hat jemand den Kaffee auf, würde ich mal sagen. Irgendwie ist Jakob von Apple alles andere als begeistert. Glück für alle, die das anders sehen. Die Aktion läuft noch bis zum 15. August. Wer teilnehmen [...]

  • Michael (5 Jahren ago) Reply

    Ich brauch sowieso dringend mal 'nen neuen Laptop, weil mein alter röhrt dermaßen, dass ich den in der Bib kaum hernehmen kann - außer wenn grade mal wieder Bauarbeiten sind. Ansonsten gut, dass du das Apple Logo schon abgeklebt hast, dann spar ich mir die Mühe. Weil mit dem Apple Zeug einen auf Schnösel-Student zu machen und bisschen Papis Kohle rauszuhauen ist nicht so mein Ding...

    Das iPad würd ich 'ner Freundin schenken, die sich bis jetzt keinen (!!!) PC oder Laptop leisten konnte.

    Und den Hunni würd ich quasi für ne soziale Aktion spenden: nämlich deine Bude mit ordentlichem, bayerischen Bier bestücken, dass du nicht mehr den Fusel saufen musst!

  • [...] Wer hat’s noch nicht, wer will’s noch Mal - eine tolle Aktion von Jakob, die mit einem satten Gewinn belohnt wird. Am besten finde ich die Möglichkeit sich mit Jakob zu betrinken, auf die warte ich schon seit [...]

  • co (5 Jahren ago) Reply

    es wäre nett, ein ipad.
    für mich und meine zeit,
    begleitend, nah und weit.
    auf meinen reisen hin und her, in meiner tasche garnicht schwer.
    ok ich gebs zu ich wünsch es mir, das ipad und den mac zu mir.
    mit 100 euro bitte sehr, kauf ich getränke - 100 liter.

  • david (5 Jahren ago) Reply

    mann mann mann....is ja wohl klar warum, aber ich kanns nicht sagen, sonst flieg ich bei windows aus'm laden. dann hab ich kein job und brauch den rotz nicht mehr. also lieber so und ich hab beide schokoseiten vom keks :-)

    david

  • Franz (5 Jahren ago) Reply

    Ich will es eigentlich nicht, ich hasse Apple!

    Wenn ich das Ding bekomme benutze ich es als Wanddeko und haue 2 nägel durch.
    Das Ipad würde ich meinem kleinen Neffen schenken.

    PS: Bild gibts es dann natürlich auch, achja Alkohol trinke ich nicht mehr aber die 100€ nehme ich trotzdem :-P

    LG Franz
    (Mal sehen ob frechheit immer siegt)

  • Hitzefrei - Seo Sommer (5 Jahren ago) Reply

    [...] habt könnt ihr den auch noch einmal nachlesen. Außerdem könntet ihr auch noch bei Jakobs MacBook und Ipad Verschenkungsaktion mitmachen, denn die läuft ja immer noch und es hat schon einige tolle Bewerber [...]

  • Annika (5 Jahren ago) Reply

    Ich brauche die Sachen ganz dringend um mir bei diesem Wetter Luft zuzufächern. Die 100€ nehm ich auch, da kann ich mir Super einen Strohhalm für meinen Cocktail draus basteln. Hast Du auch noch einen Bruder oder so? Dann könnte der das Fächern übernehmen ;)

  • Jan H. (5 Jahren ago) Reply

    Alssssoo....
    Ich bin hierauf nach langem Suchen im INTERNETCAFE gestoßen, weil meinem alten PC der Kernel durchgerast ist; und somit einen neuen PC oder gar Apple brauche, da ich im nächsten Jahr Informatik in der Schule habe.
    So nun zu den wahrscheinlichsten Fragen:
    Wieso installierst du Windows nicht neu? - Ich habe die Installationscd nicht... leider.
    Wer betrinkt sich mit Mir? - Ich habe einige Bekannte die nichts dagegen hätten...

    Ok... ich hoffe auf Antwort.
    Jan H.

  • Longjohn (5 Jahren ago) Reply

    Was ist denn nun eigentlich los? Es sollte doch am 15. Ende sein?

  • admin (5 Jahren ago) Reply

    @Longjohn - Ist auch Ende. Ich schreibe in der kommenden Woche einen Beitrag dazu. Nur Geduld.

  • Longjohn (5 Jahren ago) Reply

    Alles klar :-)

  • Stefan Klenk (5 Jahren ago) Reply

    Da sind wir mal gespannt auf den Gewinner oder die GewinnerIn

  • Nadine Kowsky (5 Jahren ago) Reply

    Komm wir teilen, du bekommst von mir die 100 Euro und ich kann mir dafür mit dem Mac im Nebenverdienst meine 100 Euro selber für die Sauftour (Orangensafttour mit meinen Kids) verdienen

  • Leon Stange (4 Jahren ago) Reply

    Ich will es haben :)

  • Interessant (4 Jahren ago) Reply

    Einige Kommentare werden gelöscht und das mit dem verschenken war ja auch voll die verarsche.... Schade!

  • admin (4 Jahren ago) Reply

    @Interessant
    Die Aktion ist längst gelaufen und sowohl MacBook als auch iPad haben Ihren Besitzer gewechselt. Aber wenn da so viel Wert drauf gelegt wird, mach ich mal ein paar Fotos und schreibe einen Post dazu.

  • Mahkameh Molla (4 Jahren ago) Reply

    Ich möchte es haben bitte ich brauch das dringend sehr wichtig.. Schreib mich an, wenn du es mir schenken möchtest, kannst auch die 100 Euro behalten.. Brauche nur die Geräte.. Da auch viele Anfragen da sind sag bitte bescheid was draus geworden ist.
    LG

  • Nicole friedl (4 Jahren ago) Reply

    Hi gib mir das iPad und den lapi! Möchte meinen Bruder damit ne Freude machen!

  • Robert Cybart (4 Jahren ago) Reply

    Moin, also das Macbook kann ich gut gut gebrauchen, zum Programmieren von IPhone-Apps. Das IPad würde ich eigentlich auch zu Geld machen, um diese Kohle dann mit den 100 € bei einer geilen Party versaufen zu können :)

  • lenni (4 Jahren ago) Reply

    Ich hatte nur gerne den laptop.ich brauche ihn
    für die schule.

  • baran (4 Jahren ago) Reply

    Willst du es beides für 100 € verkaufen? Wäre interessiert:)

  • Carolyn Färber (4 Jahren ago) Reply

    Hallo Jakob,
    ich bin über Deine tolle Aktion gestolpert...
    Ich habe seit 25 Jahren MS und sitze seit 2006 im Rolli. Leider ist mir mein Laptop, mit dem ich meine geringe EU-Rente aufbessere, kaputtgegangen, wehalb ich für Deine Geräte sehr dankbar wäre. Wenn ich eine rollstuhlgerechte Lokation in S-Bahn-Nähe finde, weil ich nicht mehr autofahren kann, versaufen wir auch die 100,-- €. Ich freu´ mich drauf...
    Viele Grüsse
    Carolyn

  • Gioele (4 Jahren ago) Reply

    ich hab kein geld für den krempel. wills haben weil ichs mir nicht leisten kann

  • Marek Fritzsche (4 Jahren ago) Reply

    Hallo Jakob. Ich bräuchte das Macbook, da ich DJ bin. ;-)
    Macboook hat die vorteile zu mein Windows-Lappy, das sie bei weiten nicht so oft abkacken.
    Die 100 € versaufen wir gern bei mir im Big Appel Tabledance. ;-)

    Lg Marek

  • Friederike (4 Jahren ago) Reply

    HalloJakb
    Mr geht es eigentlich ier in erster linie um das Macbook da ich meinen bruder dieses gerne zu seinem 18 Geburtstag schenken würde da er sich das Bearbeitungsprogramm von aple besorgt hat und jetzt auf eine Laptop von apple spart. ich würde ihn aber gerne die arbeit ersparen und zudem auch gerne mal was gutes tun was er sonst immer bei mir macht :) Die 100€ könntest du gerne für dich behalten und di vlt etwas von einer anderen Marke kaufen welche die Menschen nicht so abzogt und wo man die hälfte eigentlich nur für den namen bezahlt. Zu dem tablet dieses könntest du an einen anderen mitbieter verschenken
    Ich würde mich über eine antwort freuen
    Friederike

  • sven (4 Jahren ago) Reply

    hallo ich hätte mega gerne das ipad weil ich dass schon voooooll lange haben wollte aber es leider zu teuer ist ;) und ein mac book wäre auch mega geil hehehehehe :P

    • in reply to sven #2
      sven (4 Jahren ago) Reply

      achsooo und weil ich 17 bin und noch zur schule gehen kann ichs mir auch nicht selber kaufen dankeeeeee

  • Rob (4 Jahren ago) Reply

    Ich frag mich wo das Posting und die Fotos geblieben sind... ;-)

    Da die Aktion sich ja immer noch großer Beliebtheit erfreut, wäre ein klärendes Post ja mal toll ;)

  • Jakob Zogalla (4 Jahren ago) Reply

    @Rob Guckst Du hier: http://twitter.yfrog.com/h6uw6cwyj?sa=0 Das iPad hab ich meistbietend verkauft und die 100 Euro hab ich in Bier investiert.

  • madina (3 Jahren ago) Reply

    Hay ich würde mich interesieren ich bin 11 jahre alt und ich krige nicht mal ein Handy weil es für meine eltern zu teuer ist deswegen darf ich keins haben wenn es zu verschenken ist dann hätte ich es gerne :) Frohes Neues Jahr noch .

  • Maike (2 Jahren ago) Reply

    Hey Jakob,
    erstmal muss ich dir sagen:
    Echt interessante/lustige Aktion!
    Tolle Idee sich von ungeliebten Sachen zu trennen!
    Ich schreibe dir genau genommen im Namen meines Sohnes (12).
    Er wünscht sich schon lange so ein Ding...
    Da ich alleinerziehend von drei Jungs bin ist soetwas natürlich nicht immer einfach so möglich...
    Da ich zufällig über deine Anzeige gestolpert bin dachte ich ein Versuch schadet nicht .
    Du würdest damit einen 12 Jährigen mit dem Mac Book Air überglücklich machen und über das I Pat 2 würde ich mich freuen und die beiden kleinen da das gut unterwegs Wartezeit verkürzt...
    Wir müssen oft warten da wir kein Auto haben, immer Bus und Bahn...
    Nur mit den 100€ versaufen wird leider schwierig...
    Aber auch dafür habe ich eine Lösung gefunden!
    Mein lieber Bruder würde sich freuen mit dir das Geld zu versaufen ;-)
    Cooler Typ kann ich nur empfehlen!!!

    Ja....Das sind so unsere Motivationsgründe....
    Ob das reicht???
    Keine Ahnung... Ich hoffe es sehr!!!
    Es wäre sehr schön meinen Sohn soo glücklich zu sehen!!!

    Ganz liebe Grüße,
    Maike und die süße
    Chaos-Truppe ;-)

    • in reply to Maike #2
      Marko Engelberth (2 Jahren ago) Reply

      Hallo Maike, tut mir leid, die Aktion ist schon vor drei Jahren ausgelaufen. Anscheinend hast du das in den Kommentaren übersehen.

  • Emely (2 Monaten ago) Reply

    Ich nehme es sehr gerne😊

  • Kim Gramzow (1 Monat ago) Reply

    Hey 😇
    Ich hoffe es ist noch nicht zu spät, ich wäre froh genommen zu werden, da ich fürs Studium unbedingt ein MacBook brauche, aber es mir einfach nicht leisten kann.
    Ich studiere privat Management und stehe halt komplett auf eigenen Beinen ohne Zuschüsse von Mami und Papi. Das macht das ganze leider wirklich schwer.

    Liebe Grüße
    Kim

    • in reply to Kim Gramzow #2
      Marko Engelberth (1 Monat ago) Reply

      Tut mir leid Kim, die Aktion gab es vor 5 Jahren und die Gewinner haben ihre Preise schon lange erhalten.

Leave a Reply

Rules of the Blog
Do not post violating content, tags like bold, italic and underline are allowed that means HTML can be used while commenting. Lorem ipsum dolor sit amet conceur half the time you know i know what.

Loading Facebook Comments ...

No Trackbacks.