Ende der Google Authorship: Gründe und Auswirkungen auf den Author-Rank

blog-1-img-5618
09 Sep

Ende der Google Authorship: Gründe und Auswirkungen auf den Author-Rank

Seit Donnerstag vor einer Woche ist es Gewissheit, das Projekt Google Authorship ist endgültig Geschichte. Nachdem die Einblendung der Autorensnippets mit Bild, Namen und Google+ Kreisen schon seit langem heruntergefahren wurden, fehlen die Snippets nun völlig. Per Google+ Post verkündete Googles John Mueller, dass die Google Authorship und somit auch das rel=author-Tag keine Rolle mehr in den Suchergebnissen spielt. Wir haben uns in diesem Blog von...

blog-1-img-4691
07 Jan

Organisch weniger, Bildersuche mehr – A Neverending Google Authorship Story

Seitdem Google die Autorenbilder in den Suchergebnissen eingeführt hat, ist das Thema Authorship heiß diskutiert worden. Viele Autoren wollen aus den unterschiedlichsten Gründen ihre Bilder in den SERPs sehen und auch Unternehmen werden vom Aufmerksamkeitsgewinn und einer höheren Klickrate gelockt. Das Interesse an diesem Thema war und ist daher groß, was auch wir regelmäßig an der ein oder anderen Nachfrage merken. Außerdem waren ab Mitte...

blog-1-img-4471
31 Okt

Authorship: Wohin geht die Reise?

[Hinweis: Google hat sein Authorship Projekt mittlerweile ganz eingestellt (Artikel zum Ende der Authorship). Das betrifft das rel=author markup zur Verknüpfung mit der Google+ Profilseite. In den Suchergebnissen wurden alle Informationen zu Autoren aus den Snippets entfernt. Der Author-Rank bleibt allerdings ein Thema. Der folgende Artikel hilft dabei zu verstehen warum.] Die Autorenbilder in den Suchergebnissen haben im letzten Jahr die SEO-Gemüter erhitzt. Im offiziellen...

blog-1-img-3344
07 Apr

Top-Themen bei Seosweet im März

Der März war ein guter Monat für den Seosweet Blog. Wir haben unsere Userzahlen signifikant steigern können, was ich persönlich sehr erfreulich finde. Das hängt vermutlich weniger mit dem neuen Blogdesign zusammen als damit, dass wir nun wieder regelmäßig veröffentlichen. Daraus resultiert auch, dass wir für unsere Top Themen quasi aus einer Hülle und Fülle an Artikeln schöpfen konnten. Wie immer basieren die Top 5...

blog-1-img-3318
31 Mrz

Authorship: Wann blendet Google die Autorenprofile ein?

[Update September 2014: Google hat sein Authorship Programm eingestellt. Das bedeutet, dass sämtliche Autoreninformationen in den Suchergebnissen entfernt wurden. Die Autorenverknüpfung zum Google+ Profil mit rel=author ist damit weitestgehend hinfällig geworden. Für den Author-Rank hatte die Google Authorship schon länger wohl keine Rolle mehr gespielt. Den Artikel zum Ende der Authorship findet ihr hier.] Googles Authorship ist derzeit in aller Munde. Nicht ohne Grund mehren...

blog-1-img-3216
21 Mrz

Google+ Autorenverknüpfung – SEO-Grundlagen

Es ist mal wieder Zeit für einen SEO-Grundlagen Artikel. Das passt auch ganz gut zusammen mit dem Themenkomplex Google+, denn dazu haben wir in den nächsten Tagen und Wochen noch mehrere Themen geplant. Google+ Profile werden für die Suchmaschinenoptimierung benutzt und gerade die Verknüpfung der Inhalte einer Website mit Google+ Autorenprofilen ist momentan die sinnvollste Möglichkeit dazu. Doch wie genau funktioniert das? Es gibt zwar...

SEO-Grundlagen: Die Redaktion

Mit regelmäßigen Veröffentlichungen kann das Ranking bei den Suchmaschinen verbessert werden. So veröffentlicht man nicht nur immer wieder aktuelle und (hoffentlich) relevante Inhalte auf seiner Webseite, sondern vermittelt Usern und Suchmaschinen zudem den Eindruck von Kompetenz. Dass das bei Usern unerlässlich ist steht außer Frage, da sie sonst nicht wiederkommen. Aber auch bei den Suchmaschinen haben eine hohe Authority und ein hoher Trust Vorteile. Neben einer besseren Ausgangsposition bei der Bewertung der Inhalte einer Seite kommen die Crawler auch häufiger zu Besuch, wenn sie erwarten können auf der Website neue Inhalte zu finden. Regelmäßige Veröffentlichungen bringen eine Menge Arbeit mit sich Zuerst müssen die Themen festgelegt und – bei mehreren Autoren – den jeweiligen Autoren zugeordnet werden. Dabei darf man...