Aspekte der Keywordrecherche: Die richtige Balance finden

blog-1-img-4189
10 Sep

Aspekte der Keywordrecherche: Die richtige Balance finden

Die Keywordrecherche ist einer der zentralen Aufgabenbereiche in der Suchmaschinenoptimierung. Denn von der Wahl der Keywords hängt es letztlich ab, ob man auch tatsächlich gefunden wird. Die Keywordrecherche ist jedoch aus verschiedenen Gründen gar nicht so leicht. Sehr zu empfehlen ist die (bald) mehrteilge Anleitung im Seolytics Blog, bei der allein der erste Teil schon sehr gut und ausführlich ist. Da man das wohl nicht...

WDF*P*IDF – die neue Keyword Density?

In einem Beitrag zur SEO-Textoptimierung von vergangener Woche habe ich diesen Artikel bereits angekündigt. WDF*P* IDF ist zur Zeit der Star in der deutschen SEO-Szene und wird in vielen SEO Blogs gehyped - und in allen relevanten zumindest thematisiert. Da wir natürlich auch relevant sind, machen wir das jetzt ebenfalls. Zwar möchte ich mich nicht unbedingt am Hype beteiligen, aber die Thematisierung ist schließlich doch wichtig, zumal WDF*P*IDF bereits als die neue Keyword Density gefeiert wird. Was ist WDF*P*IDF ? Der Term WDF*P*IDF dient im Grunde dazu, die Relevanz eines Keywords zu beschreiben. Das geschieht auf Grundlage zweier Kriterien: Einmal wird dieRelevanz eines Keywords innerhalb eines Texts / Dokuments / einer Internetseite (WDF) beurteilt und andererseits die Relevanz dieses Keywords...

SEO-Textoptimierung

Als das Thema Textoptimierung in unseren Redaktionsplan gesteckt wurde und als ich gesehen habe, dass es nun ansteht, dachte ich: Das geht schnell und wird einfach. Wie jeder Leser nun schon ahnt, waren beide Annahmen falsch. Da zeigt sich wieder, wie wichtig Planung und Organisation für Texte im Allgemeinen und suchmaschinenoptimierte Texte im Speziellen ist. Man sollte sich immer vor Augen führen, worum geht es? Was will ich aussagen? Wie komme ich dahin? In Büchern über suchmaschinenoptimiertes Schreiben liest man auch oft, dass schon am Anfang des Textes Aussage und Inhalt deutlich werden sollten. Denn gerade im Internet neigen die Leute dazu nur flüchtig zu lesen. Texte bei denen nicht schon von Anfang an deutlich wird worum es geht, werden...

blog-1-img-1950
03 Jun

Latent semantische Optimierung – LSO Tools

Marko hat kürzlich ein paar Grundlagen der Latent semantischen Optimierung (LSO) erörtert. Auch ich habe das Thema vor ein paar Jahren schon hier und hier diskutiert. Wer also wissen möchte, was es mit LSO auf sich hat, ist mit den genannten Artikeln eigentlich recht gut bedient. In diesem Beitrag werde ich drei Tools aufzeigen, mit denen sich die Latent semantische Optimierung betreiben lässt. Fangen wir mit Semager...

Die richtigen Keywords finden

Bei der Suche nach den richtigen Keywords setzt man leider auch mal schnell auf das falsche Pferd. Das liegt daran, dass es für ein und dasselbe Ding mehrere Begriffe gibt. Wie viele das genau sind, variiert bereits stark. Grundsätzlich kann man aber sagen, je populärer etwas ist, desto größer ist die Anzahl der unterschiedlichen Begriffe, die für seine Beschreibung und Benennung kursieren. Das beginnt einerseits bei lokalen Unterschieden (zum Beispiel Frikadelle / Boulette) und erstreckt sich über unterschiedliche Begriffe (etwa weichere Reifenmischung vs Option) oder wissenschaftlicher Bezeichnung und allgemeiner Sprache, wie zum Beispiel Hunde vs Canidae. Andererseits gibt es auch erhebliche Diskrepanzen in Bezug auf den aktiven und passiven Wortschatz eines Einzelnen. In dieser Richtung gehen die Schätzungen weit auseinander und...

Latent semantische Optimierung – SEO-Grundlagen

Eine eigene Landing Page lohnt sich nicht für jedes beliebige Keyword, sondern nur für die wichtigsten Keywords einer Domain. Dank der latent semantischen Optimierung werden auf einer Webseite sowohl ein Keyword, als auch dessen bedeutendsten Synonyme verwendet. Die Suchmaschinen bedienen sich bereits seit Jahren der Latent semantischen Indexierung (LSI). Das heißt, sie bestimmen auf einer Website die Keywords und suchen zusätzlich nach Synonymen, semantisch verwandten Wortgruppen und/oder weiteren Seiten eines Portals, die inhaltlich eng miteinander korrespondieren. Das ist ein sehr interessanter Bestandteil der Funktionsweise von Suchmaschinen, genauer gesagt der Art wie sie Informationen sammeln und verarbeiten. Webseiten, die latent semantisch optimiert wurden, schneiden für gewöhnlich im Ranking besser ab als Webseiten, die stur auf ein Keyword optimiert worden sind. Die...

Relevanz von Keywords und Backlinks

Wer sich mit Suchmaschinenoptimierung auseinandersetzt, kommt an zwei Dingen nicht vorbei: Keywords und Backlinks. Auf beide sind wir in diesem Blog auch schon eingegangen. Heute werden wir das nochmal tun, mit besonderem Augenmerk auf die jeweilige Relevanz. Relevanz von Backlinks Ein Backlink ist nur so gut, wie die Quelle von der er kommt. Das stimmt zwar soweit, geht aber nicht weit genug. Achten Sie darauf, dass Sie beziehungsweise Ihre Seite Backlinks von anderen relevanten Seiten erhält. Das sind Seiten, die sich mit der gleichen oder einer ähnlichen Thematik beschäftigen wie Ihre Seite. Versuchen Sie in diesem Zusammenhang eine reziproke Verlinkung (Linktausch) zu vermeiden. Das mögen die Suchmaschinen nicht sehr gerne. Sie gehen in solchen Fällen davon aus, dass die Verlinkung...

Suchmaschinenvergiftung

„Und das soll ich jetzt kaufen?“, fragte mich mal ein Kunde am Telefon. „Kaufen? Wieso denn kaufen? Der Adobe-Reader ist Freeware, den müssen Sie nicht kaufen, nur 'runterladen und installieren“, war meine Antwort. „Hier steht ich kann ihn für 40 Euro kaufen“, antwortete der Kunde. „Machen Sie das bloß nicht, auf welcher Seite sind Sie denn gelandet?“ … Bei Adobe war er sicher nicht. Das war meine erste Begegnung mit dem Thema Suchmaschinenvergiftung. Das Ganze ist so zwei oder drei Jahre her und ich weiß nicht mehr genau, wie mein Gesprächspartner (er klang etwas älter) nach dem PDF-Reader gesucht hat. Er hatte irgendwas bei Google eingegeben, den ersten Link geklickt und war auf einer Seite gelandet, die ihm den PDF-Reader...

Long Tail – SEO Grundlagen

Wenn Sie auf einer Internetseite ein Produkt anbieten, dreht sich alles auf dieser Seite nur darum und wie ein Kunde es kaufen kann. Ihr Produkt hat einen Namen und über diesen wird es auch in den Suchmaschinen gut gefunden. Sie erreichen mit ein oder zwei Keywords bereits eine Menge User, die es auch kaufen. So weit, so gut. Die Menschen suchen aber nicht mit den gleichen Worten nach der gleichen Sache. An dieser Stelle kommt der Long Tail ins Spiel. Übersetzt heißt das in etwa „der lange Schwanz“ oder auch „Rattenschwanz“. Eigentlich bezieht sich Long Tail auf die Strategie mit Nischenprodukten erfolgreich zu sein. Laut verschiedenen Studien sind User, die sich in einer Nische bewegen, viel eher bereit ein Produkt,...

blog-1-img-810
20 Dez

Google Insights – SEO Grundlagen

Eines der nützlichsten Werkzeuge für die Keyword-Ermittlung ist meiner Meinung nach Google Insights for Search. Mit Hilfe dieses Instruments kann man herausfinden, ob überhaupt nach einem Begriff oder einer Keyword-Phrase gesucht wird und verschiedene Keywords miteinander vergleichen. Als Ergebnis erhält man eine Aufbereitung der Google-Suchanfragen seit 2004 mit einer vermuteten Tendenz für die Zukunft. Die Graphen von Insights veranschaulichen das Suchvolumen sehr übersichtlich. Bei unserem...

Der Quality Score in AdWords

Normalerweise schreiben wir hier über Suchmaschinenoptimierung. Hin und wieder kann aber auch ein Blick über den Tellerrand in verwandte Bereiche nicht schaden. Ein solcher Bereich ist das SEM – Search Engine Marketing. Ein wichtiger Bestandteil von SEM ist Google-AdWords. AdWords ist eine ganz erhebliche – viele sagen die einzige – Einnahmequelle von Google. Kurz gesagt buchen Unternehmen dort Werbeanzeigen zu Keywords. Google garantiert, dass die Anzeigen in einem themenrelevanten Umfeld angezeigt werden. Das geschieht nicht nur in der Google-Suche, sondern auch in einem weitverzweigten Netz von Webseiten, die mittels AdSense Werbung von Google einbinden. Überall auf der Welt kann also Ihre Anzeige auf einer Webseite angezeigt werden. Anzeigen zu hochfrequentierten Keywords kosten mehr als Anzeigen zu selten gebuchten Keywords. Das...

blog-1-img-759
08 Dez

Suchbegriffe: Was wird gesucht?

In Markos Beitrag zum Rank-Monitoring von letzter Woche ging es um die Überwachung des Rankings Ihrer Website zu den relevanten Suchbegriffen. Wenn die eigene Seite weit vorne in den Ergebnissen landet kann man sich in der Regel freuen. Leider sagt das allein jedoch noch nicht viel darüber aus ob Sie auch gefunden werden, denn auch das Keyword selbst, auf das Sie optimieren, sollte überwacht werden....