Linknetzwerkabstrafung und manueller Rundumschlag gegen „unnatürliche Links“

blog-1-img-5604
21 Aug

Linknetzwerkabstrafung und manueller Rundumschlag gegen „unnatürliche Links“

Ich möchte diesen Artikel gar nicht schreiben. Ich möchte mich mit dem ganzen Thema gar nicht mehr befassen. Kurzum: Google, du nervst! Aber leider komm ich nicht drumherum, denn ich habe beruflich damit zu tun. Darum gehts: Google möchte nicht, dass Webseiten dafür bezahlen Links zu erhalten, bzw. dafür bezahlt werden, Links auf andere Seiten zu setzen. Außerdem mag Google den sogenannten Linktausch nicht, getreu...