Mobile-Friendly Label – Device-Emanzipation à la Google

blog-1-img-5695
20 Nov

Mobile-Friendly Label – Device-Emanzipation à la Google

Die User Experience ist schon seit langem ein sehr wichtiger Punkt in der Strategie Googles. Die Nutzer der Suchmaschine sollen qualitativ hochwertige Ergebnisse vorfinden und Qualität setzt sich im Internet nicht nur aus inhaltlichen Faktoren zusammen, sondern eben auch aus der Benutzbarkeit der Seite. Eine schlechte Benutzbarkeit wirkt sich für Google insofern aus, dass die User auf der SERPs zurückkommen, wenn sie sich auf dem...

blog-1-img-3744
13 Jun

Mobile Optimierung als Rankingfaktor

Vorgestern hat Google in seinem Webmaster Central Blog bekanntgegeben, dass Websites, die mobilen Geräten keine guten Bedingungen bieten, mit "Veränderungen im Ranking" zu rechnen haben. Damit scheint die Suchmaschine nun ernsthaft den Bedürfnissen der wachsenden Anzahl von Usern der mobilen Suche gerecht werden zu wollen. Demnach erhalten Seiten, die für mobile Geräte gut zugänglich sind, ein besseres Ranking. Google bevorzugt mobil-optimierte Websites Was hat Google...

SEO Sunday: Duplicate Content durch Mobile Websites?

Als SEO mit mobiler Erfahrung werde ich gelegentlich von Kunden und Kollegen gefragt: "Führt die Erstellung einer mobilen Website nicht automatisch zu Problemen mit doppelten Inhalten?" Meine Antwort darauf lautet in der Regel: "Nicht grundsätzlich". Das Grundproblem ist folgendes: Betreiben Sie neben einer herkömmlichen Website zusätzlich eine mobile Internetpräsenz unter einer anderen Domain oder in einem Unterverzeichnis der Hauptdomain, erzeugen Sie doppelte Inhalte die miteinander konkurrieren. Außerdem laufen Sie Gefahr, dass Google dem Nutzer Ihre mobilen Inhalte in der herkömmlichen Suche anbietet und andersherum in der mobilen Suche die herkömmlichen Inhalte. Ungefragte Weiterleitungen oder die automatische Anpassung der Seite auf das anfragende Endgerät können gegen die Webmaster Richtlinien von Google verstoßen und als Cloaking gewertet werden. Die zentrale Frage ist...

Mobile SEO – Ein kurzfristiger Trend?

Jeder, der im Online-Business arbeitet, ist regelmäßig mit einem Problem konfrontiert: Es ist nicht bei jedem neuen Trend sofort ersichtlich, ob es sich überhaupt lohnt sich mit der Thematik zu beschäftigen. Denn oftmals verlaufen neue Trends im Sande oder sind schneller wieder weg als sie aufgekommen waren, weil sie sich nicht durchsetzen konnten. Dies gilt sowohl für neu aufkommende Techniken der Suchmaschinenoptimierung, als auch für komplett neue Betätigungsfelder wie die Suchmaschinenoptimierung für mobile Endgeräte. Was ist Mobile SEO? Die Nutzung des Internets über mobile Endgeräte nimmt stetig zu. In Deutschland verfügt zwischenzeitlich jeder Dritte über vierzehn Jahre über ein Smartphone mit Internetzugang. Dies entspricht immerhin 20 Millionen potentiellen mobilen Internetnutzern für Ihre Website. Zwischenzeitlich hat sich aus dieser Veränderung des...