SEO KPIs: Welche Zahlen sind wichtig?

blog-1-img-3526
30 Apr

SEO KPIs: Welche Zahlen sind wichtig?

Ich habe zur Zeit das Gefühl, dass es (wieder einmal) eine stärkere Diskussion um Nutzen und Wert von SEO-Kennzahlen gibt. Welche sind wichtig, welche nicht? Was kann man ignorieren? Was sollte man unbedingt beachten? Solche Diskussionen werden vermutlich geführt, seit es SEO überhaupt gibt oder sagen wir, seit es den PageRank gibt. Die Teilnehmer an solchen Diskussionen sind auch relativ leicht in Kategorien einzuordnen: Einerseits...

Linkmagnet – SEO-Grundlagen

Ein Linkmagnet ist ein Bestandteil von Websites, der über einen langen Zeitraum hinweg immer neue Links anzieht. Dieser Umstand wirkt selbst dann noch, wenn der Linkmagnet längst an Aktualität verloren hat, da alte Links selten wieder entfernt werden und ab und an immer mal wieder Neue hinzukommen. Häufig handelt es sich bei einem Linkmagnet um ein nützliches Tool oder eine Tool-Sammlung siehe zum Beispiel www.ranking-check.de/tools. Es können aber auch herausragende redaktionelle Beiträge sein, die immer wieder zitiert werden. Eine Website kann auch mehrere Linkmagneten haben, beispielsweise www.wikipedia.de oder www.youtube.de. In der Softwareentwicklung sind zufällige Linkmagneten recht häufig anzutreffen. In der Regel handelt es sich dabei um Dokumentationen nicht dokumentierter, offener Software oder um Plugins für erfolgreiche Frameworks. Häufig sind Linkmagneten...

Google+: Deutliche Auswirkungen auf die Rankings?

Das Internet wandelt sich ständig und so müssen sich auch die Suchmaschinen regelmäßig anpassen, um die möglichst besten Suchergebnisse liefern zu können. Auch Google hat in diesem Jahr mehrere Schritte unternommen, um die Suchergebnisse und die Rankings zu verbessern. Vor allem muss hier das Panda Update genannt werden, dem Marko sogar noch einen zweiten Beitrag gewidmet hat. Die zweite große Neuerung bei Google war dieses Jahr der Start des sozialen Netzwerks Google+. Das Portal verzeichnete seit dem Start Ende Juni dieses Jahres ein rasantes Wachstum der Mitgliederzahlen, deutlich schneller als seinerzeit der Hauptkonkurrent Facebook. Mittlerweile hat die Plattform bereits 62 Millionen Mitglieder und für Ende 2012 wird eine Userzahl von 400 Millionen vorhergesagt. Dieses rasante Wachstum von über 600.000 Nutzern...

Rank-Monitoring

Jeder, der sich aus wirtschaftlichen Gründen im Internet engagiert, hängt am Tropf der Suchmaschinen. Für den deutschen Markt kann man das sogar auf eine Suchmaschine reduzieren: Google - mit über 90 Prozent Marktanteil der Platzhirsch in Deutschland und dem deutschsprachigen Raum. Also kommt es darauf an, dass Sie im Ranking von Google gut abschneiden. Gut abschneiden – was heißt das? Das heißt, dass Sie mit den relevanten Keywords mindestens unter den ersten 30 Suchergebnissen erscheinen – sehr gut schneiden Sie ab, wenn Sie im Top10-Ranking liegen. Je weiter Sie in den Rankings nach vorne kommen, desto schwieriger wird es die Konkurrenz, die noch vor Ihnen liegt, zu überflügeln. Gleichzeitig müssen Sie Ihre Position gegen schlechter platzierte Seiten verteidigen, die ja...

Googles Panda Update

Lange wurde es angekündigt und doch hat es viele überrascht: Im Sommer 2011 gab es ein weltweites Update bei Google, das sogenannte Panda Update. Dieses Update sollte ein weiterer Schritt von Google zu mehr Qualität in den Suchergebnissen sein. Dennoch wurde diese Ankündigung von vielen SEOs lange belächelt. Selbst als Google die Devise ausgab weniger Links aufzubauen und stattdessen die Qualität der jeweiligen Seiten zu verbessern, haben sich viele nicht darum geschert und mit dem weiter gemacht, womit sie bislang erfolgreich waren. Das hat sich bei einigen gerächt. Viele Seiten, die vorher gut im Ranking vertreten waren, sind nach dem Panda Update „abgestürzt“. Dies betrifft einerseits vor allem sogenannte Content Farmen. Das sind Webseiten, die Suchende mit wenig eigenem Content...

Architektur von Suchmaschinen: Suchanfragen verarbeiten

Heute komme ich zum letzten Teil unserer Reihe "Architektur von Suchmaschinen". Von den drei Funktionen der Suchmaschinen - der Datengewinnung, der Datenverwaltung und Analyse und der Verarbeitung von Suchanfragen - habe ich bisher die ersten beiden Funktionen behandelt. Mit Hilfe des sogenannten Webcrawler-Systems gewinnen die Suchmaschinen die für sie notwendigen Daten. Diese werden dann im Information Retrieval System zu nützlichen Informationen zusammengefasst und ausgewertet. Am Ende dieses Prozesses, der Indexierung, steht eine Datenstruktur, die eine schnelle und im Idealfall passende Antwort auf Suchanfragen möglich machen kann. Die Anfragen werden vom Nutzer gestellt, innerhalb der Suchmaschine ist es dann der Query-Prozessor, der für die Verarbeitung der Benutzeranfrage zuständig ist und somit die dritte Funktion von Suchmaschinen erfüllt. Der Query-Prozessor Der Query ist erstens dafür...

Linkaufbau – SEO Grundlagen

Bei einer Suchmaschinenoptimierung ist der Linkaufbau einer der wichtigsten Faktoren. Um zu verstehen, worum es dabei geht und worauf Sie achten sollten, müssen Sie sich in die Lage der Suchmaschinen versetzen. Die Suchmaschinen gehen von einem sogenannten „organischen“ Linkaufbau einer Seite aus, aber was heißt das? Aus der Sicht der Suchmaschinen bekommt eine gute Webseite im Laufe der Zeit Links von anderen Portalen – das ist der natürliche Linkaufbau. Das schwankt von Monat zu Monat, mal sind es mehr, mal weniger Links. Manchmal gibt es auch besonders viele (engl. peak), wenn zum Beispiel ein Gewinnspiel läuft oder ein besonders guter Artikel veröffentlicht wird. Insgesamt steigt die Zahl der eingehenden Links (engl. backlinks) mit der Zeit und zwar umso stärker, je...

Einleitung zur Suchmaschinenoptimierung – kurz SEO

Die Suchmaschinenoptimierung oder SEO (Search Engine Optimization) beschäftigt sich hauptsächlich damit, Websites so zu gestalten, dass sie von den Suchmaschinen gut indexiert werden können. Außerdem ist es Aufgabe der Suchmaschinenoptimierung dafür zu sorgen, die Website in den Suchergebnissen möglichst weit oben landen zu lassen. Da das selbstverständlich nicht für jede beliebige Suchanfrage möglich, allerdings auch nicht besonders sinnvoll ist, beschränkt sich die Optimierung von Websites in der Regel auf bestimmte Suchbegriffe (Keywords) die für die Seite relevant sind. Warum Suchmaschinenoptimierung? Die Zahl der Webseiten im Internet ist mittlerweile riesig und täglich kommen neue hinzu. Bei der Suche nach Informationen sind wir Menschen auf Filter angewiesen, um in dem grenzenlosen Informationsangebot überhaupt themenrelevante Seiten zu finden. Diese Filter sind eben die...

Was ist eine Suchmaschine? – SEO Grundlagen

Das World Wide Web hat seit den 1990er ein rasantes Wachstum zu verzeichnen. Dieses Wachstum beinhaltet immer mehr Internetseiten - immer mehr Inhalt, jeden Tag. So wurde es schon früh für die Internetnutzer unmöglich, sich selbst in dem riesigen Angebot an Internetinhalten zu orientieren und vielleicht sogar die passenden Informationen zu einem Thema zu finden. Daher wurden zunächst Webkataloge entwickelt, die wie die gelben Seiten die Internetseiten katalogisierten. Mit zunehmendem Wachstum des Internets wurden sie aber zu langsam, da die Aufnahme der einzelnen Seiten auch viel zu lange dauerte, zumal sie oft noch von Menschen überprüft wurden. Dann kamen die Suchmaschinen auf, bei denen das Erfassen der bereitgestellten Informationen im Internet automatisch und somit viel schneller ablief. So konnte zumindest...