Dumme Algorithmen – Was uns der Facebook Satire-Hinweis wirklich zeigt

blog-1-img-5642
16 Sep

Dumme Algorithmen – Was uns der Facebook Satire-Hinweis wirklich zeigt

Vor fast einem Monat beherrschte eine "Nachricht" selbst angeblich seriöse Nachrichtenseiten, dass Facebook Meldungen von bekannten Satireseiten nun mit einem Hinweis [Satire] versehen würden. Der Aufschrei war groß, Facebook halte seine User für dumm und würde für seine Nutzer entscheiden was gut für sie ist und was nicht.  Nicht unwahrscheinlich, dass man auf den Zug des Volkssportes sich über Menschen lustig zu machen die auf Satire...

blog-1-img-5572
30 Jul

Der Knowledge Graph als Zeitleiste: Sinnvoll oder nicht?

Gestern gab es eine recht breite Diskussion über einen neuerlichen SERP Test von Google. Dabei wird bei bestimmten Anfragen eine Zeitleiste oberhalb der Suchergebnisse angezeigt. Wenn ich das richtig sehe ist die Grundlage der Diskussion die Beobachtung von Florian Kiersch, die er auf Caschys Blog veröffentlich hat.   In diesem ersten Screenshot von Florian sieht man eine Timeline für den Suchbegriff 'Weltkrieg'. Google hat hier...

blog-1-img-4766
21 Jan

Der Teufel macht Computerlinguistik: Gedanken zu einem komplexen Thema

Letzte Woche hat ein Gastbeitrag von Malte Landwehr im Sistrix Blog für Furore gesorgt. Der Titel war: Computerlinguistik als Google-Rankingfaktor? . Wenn ich das richtig verstanden habe, war es Maltes Intention mit dem Artikel die SEOs in Deutschland mit der Nase auf das Thema zu drücken. Denn die Computerlinguistik ist für Suchmaschinen und damit auch für SEOs extrem wichtig, findet aber trotzdem bisher kaum Beachtung (zumindest vordergründig)....

blog-1-img-4453
24 Okt

Gedankenspiele: Textoptimierung in Zeiten des Hummingbirds

Das neue Kolibri- bzw. Hummingbird-Update von Google ist mittlerweile in aller Munde. Klar ist, es hat etwas mit Semantik zu tun und irgendwie mit der Zukunft der Suchfunktion im Allgemeinen. Auch deutet sich an, dass sich in Sachen SEO zumindest kurz- bis mittelkurzfristig nicht sehr viel ändert. Trotzdem ist es natürlich nicht gerade abwegig, sondern wahrscheinlich sogar notwendig sich ein paar Gedanken um die Zukunft...

Mikroformate und Mikrodaten

Während wir kürzlich unseren 160. Blogbeitrag unbemerkt feierten (hat außer mir niemand gemerkt), ist etwas passiert, dass für Suchmaschinenoptimierer vermutlich größere Relevanz haben sollte. Microformats.org feierte seinen siebten Geburtstag. Wir erinnern uns: Microformate sind die kleinen etwas technisch angehauchten Schnipsel, die der eigenen Webseite Superkräfte verleihen sollen. Gefühlt jeder SEO hat schon einmal was dazu geschrieben, sie tauchen in jeden SEO-Konzept auf, aber wirklich angewendet werden sie nicht. Nun sind Suchmaschinenoptimierer von ihrem Wesen in der Regel eher weniger technisch orientiert. Da wir aber spätestens seit Goethe wissen, dass man sich mit Geschichten durchaus ein angenehmes Leben machen kann, sei das unserer Branche an dieser Stelle verziehen. Nachdem Marko das Thema schon im Januar kurz angerissen hat, werde ich die...