Google Suggest und die Reputation…

Google Suggest und die Reputation…

Über Seo-United wurde ich kürzlich auf eine kleine Studie zum Thema Reputation und Suchvorschläge aufmerksam, die mich etwas aufhorchen ließ. Negative, personenbezogene Vorschläge bleiben demnach besser im Gedächtnis. Na, wer hätte das gedacht? Natürlich ist dem so, in diesem Lande wird ja auch die Bild-Zeitung gelesen und regelmäßig mehr oder minder erfolglos verklagt. Allerdings halte ich einen Suchvorschlag nicht unbedingt für reputationsschädlich. Der Vorschlag an sich enthält nun einmal keine Wertung und durch das Anklicken wird man eben nicht in die Irre geleitet. In diesem Zusammenhang sollte mal in aller Deutlichkeit gesagt werden, dass Reputation auch und insbesondere von der beurteilenden Person abhängt. Und was haben uns unsere Eltern beigebracht? Richtig: hör nicht auf die Anderen. Ich will hier nicht...