Einschränkungen mobiler Browser

Einschränkungen mobiler Browser

Fast alle mobilen Browser sind inzwischen voll funktionsfähig. Für den Fall, dass sie es nicht sind, gibt es in relativ kurzer Zeit ein Add-on oder ein Update, das die fehlende Funktionalität bereitstellt. Dennoch hat man gefühlt Einschränkungen. Das liegt aber nicht so sehr an den Browsern, sondern vielmehr an den technischen Rahmenbedingungen und am geänderten Nutzerverhalten. Ein mobiles Endgerät hat eben keine Maus, beziehungsweise ist es bei Touchscreens ziemlich unsinnig, zusätzlich eine Maus anzuschließen. Generell können die gefühlten Einschränkungen in zwei Kategorien eingeteilt werden: Tablets und Smartphones. Bei Tablets treten die Mängel weniger ausgeprägt auf. Durch das relativ große Display ist eine Navigation über die gewünschten Webseiten mehr oder weniger problemlos möglich. Hindernisse bilden dort eher schlecht zusammengebaute Webseiten. Das liegt...

Mobile Webseiten

„Was soll das eigentlich?“, wird sich der ein oder andere mit Sicherheit so langsam fragen. „Erst brauche ich eine Homepage, jetzt heißt es 'Mach eine mobile Webseite, das ist total wichtig.' Ja was denn nun und wo ist der Unterschied? Ich dachte Homepage ist Homepage?“ Der Unterschied liegt im Wesentlichen in den Geräten, mit denen die User im Internet surfen. Wer zu Hause oder im Büro am Bildschirm sitzt, surft anders als jemand, der gerade unterwegs ist und das nächste Restaurant sucht oder schnell nochmal Informationen braucht, bevor er Schuhe kauft. Am PC hat man einen relativ großen Monitor und meistens auch Zeit und einen Sitzplatz – es ist also gemütlich. Da kann man in Ruhe die ersten Suchergebnisse bei...