Seosweet SEO-Tools: Für eine bessere Website

Seosweet ist einst als Experiment gestartet, zu dem die Entwicklung eigener SEO Tools gehörte. So entstand ein umfangreiches Rank Monitoring Tool zur Online-Marketing-Kontrolle. Außerdem haben wir unter anderem ein Keyword Tool zur Keywordrecherche entwickelt. In der letzten Zeit haben wir unsere Tools nur noch intern verwendet, durch die aktuellen Entwicklungen haben wir uns jedoch entschlossen, sie der Öffentlichkeit wieder zugänglich zu machen und neue zu entwickeln. Den ersten Schritt dazu bildete unser Keywordtool, der zweite ist unser kleines OnPage Tool, mit dem sich einzelne URLs überprüfen lassen. Zu beiden Tools wird es bald außerdem eine API geben.

Der Seosweet OnPageCheck

Mit unserem kleinen kostenlosen OnPage Tool können sie sich die wichtigsten OnPage Daten einer beliebigen URL anzeigen lassen, thematisch geordnet. So erhalten sie beispielsweise einen Überblick über alle MetaTags, können sich die OpenGraph Angaben anzeigen lassen oder alle internen nofollow Links. Probieren Sie es einfach aus:

Auf zum OnPage Checker

Testen Sie jetzt Ihre URLs

Das Seosweet Keyword-Tool: Keywordrecherche ohne Google

Die Keywordrecherche ist einer der wichtigsten Schritte bei der Vorbereitung und Planung der Suchmaschinenoptimierung. Dabei ist zum einen Kreativität gefragt, aber auch eine gute Analyse der angedachten Keywords. Ein Keyword für eine Landinpage ist dann gut, wenn es den Inhalt der Seite wiedergibt, es häufig genug gesucht wird (möglichst großes Suchvolumen) und die Konkurrenz nicht allzu stark ist, sodass der Aufwand der Optimierung sich noch rechnet. Um das zu bestimmen wurde lange Zeit vor allem auf das Keyword Tool von Google zurückgegriffen. Das wurde jedoch kürzlich eingestellt und durch den AdWords Keyword-Planner ersetzt, der weniger präzise und nicht mehr frei zugänglich ist.

Das Keyword Tool von Seosweet bietet jetzt einen angemessenen Ersatz. Auf Basis unserer Keyworddatenbank mit über 15 Millionen Keywords wird die Keywordrecherche erleichtert.

Interesse? Hier gehts direkt zum Tool:

Seosweet Tool zur Keywordrecherche

Warum gibt es Tools?

Online Marketing hat gegenüber dem herkömmlichen Marketing den Vorteil, dass es sich zielgenau steuern und auswerten lässt. Das Internet bietet eine riesige Menge an Daten und Informationen, die uns dabei helfen Internetseiten und Kampagnen optimal zu positionieren und den Erfolg von Maßnahmen zu messen.

Um die Unmengen an anfallenden Daten zu verarbeiten bedarf es spezieller Programme, die dabei helfen an die richtigen und wichtigen Informationen herauszufiltern

SEO-Tools, unverzichtbare Helfer in der Suchmaschinenoptimierung

Vor allem in der Suchmaschinenoptimierung gehören diverse Tools zum Arbeitsalltag. Sie helfen dabei, die eigene Seite zu analysieren, das Backlinkprofil zu optimieren, sie kontrollieren die Rankings der einzelner Keywords und sie helfen bei der Planung einer Seite. Alle SEOs sind auf die Hilfe von Tools beinahe angewiesen, ohne sie läuft nichts.

Wir bemühen uns unseren Teil dazu beizutragen.